Deutsche Verkehrs-Zeitung

05.09.2019 | House of Logistics and Mobility, Frankfurt

2. DVZ Konferenz - TMS als Schlüssel zur Spedition 4.0

Programm

  • 9:00

    Eintreffen der Teilnehmer und Begrüßungskaffee

  • 9:30

    Speakers Corner für Aussteller und ausgewählte Anbieter

  • 10:00

    Begrüßung und Einführungsgespräch

    Marktüberblick und strategische Handlungsanweisung: Konsolidierung und Newcomer im deutschen Markt. Welches TMS passt zu mir, welche Optionen gibt es?

    Sebastian Reimann, Chefredakteur, DVZ Deutsche Verkehrs-Zeitung

    Rainer Hoppe, Geschäftsführer, A’PARI Consulting GmbH

  • 10:30

    Keynote

  • 11:00

    Diese Erfahrungen hat Seifert Logistics als Mittelständler bei der Einführung eines unternehmensübergreifenden TMS gemacht

    Harry Klenk, Prozessmanager, Seifert Logistics Group

    Thomas Brabender, CEO, BRABENDER Solutions GmbH

  • 11:20

    Kaffee & Kontakte

  • 11:50

    Podiumsdiskussion: Die strategische Bedeutung eines leistungsfähigen TMS für den Unternehmenserfolg. Darauf kommt es an. Diese Fehler gilt es zu vermeiden.

    Stefan Borggreve, Chief Digital Officer, Hellmann Worldwide Logistics SE & Co. KG

    Franco Labella, CIO, Zufall Logistics Group

  • 12:30

    Lunch

  • 13:30

    Startup-Pitch

    Teilnehmer: Sirum, Loadfox, Smartlane

  • 14:10

    Einführung in den Speditionsmonitor: Welche Verbesserungen hat Andreas Schmid nach der Einführung eines leistungsfähigen TMS bei den zentralen KPIs gesehen?

    Vertreter von Andreas Schmid und Anaxco

  • 14:40

    Kaffee & Kontakte

  • 15:00

    Speditions-Monitor (Workshops)


    Session A

    • Vertrieb und Kundenservice (CRM)
      Referenten: Logo Consult und FMS
    • Administration und Abrechnung (ECM/DMS)
      Referenten: Infpro und Quehenberger
    • Umschlag/Halle (Apps, Hof/Hallen-Management-Software)
      Referenten: Active Logistics und ERA Internationale Spedition
       

    Session B

    • Von der Disposition bis zur Zustellung (Apps)
      Referenten: TIS und Gebrüder Weiss; Fleetboard Logistics plus Unternehmenspartner
  • 17:00

    Abschluss: Trends der Zukunft für Midsize-Unternehmen (Blockchain, Micro Services, Multi-Provider-Lösungen)

    N.N. (angefragt)

  • 17:30

    Ende der Veranstaltung und Get-Together

TEILNAHMEGEBÜHR

ab 590,00 € (zzgl. Mwst.)
ab 702,10 € (inkl. Mwst.)
Zur Anmeldung