Technologie

Neues Pilotprojekt für sichere Zollprozesse

Eine Arbeitsgruppe der Open Logistics Foundation entwickelt eine Blockchain-Lösung zur transparenten und fälschungssicheren Zollabwicklung. Mit der sogenannten Goods Passport ID will die Stiftung das Vertrauen in Zollprozesse stärken und die Eingriffe durch Behörden reduzieren. Nun ist ein Pilotprojekt mit britischen und EU-Behörden in Planung. 

Herausgabe von Abgasmesswerten

HVO100: Umwelthilfe klagt gegen Wissings Ministerium

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hatte den biogenen Kraftstoff bereits Mitte Juni als besonders schmutzig kritisiert. Nun hat sie vor dem Verwaltungsgericht Berlin Klage gegen das Verkehrsministerium erhoben, weil es sich weigere, Abgasmessungen zu HVO100 zu veröffentlichen.

Frachtzentrum

Flughafen Leipzig/Halle und DHL handeln neuen Vertrag aus

Ein neuer Vertrag mit der DHL soll den Flughafen Leipzig/Halle finanziell stärken. Allerdings gibt es Bedenken hinsichtlich Transparenz und Lärmschutz.

DVZ-Umfrage

Bayerns Logistiker trotzen schwieriger Wirtschaftslage

Von der DVZ befragte Mittelständler zeigen sich trotz zahlreicher Herausforderungen überraschend unbesorgt. Breit aufgestellt zu sein, ist eben in konjunkturell schlechteren Zeiten ein Vorteil.

Quartalscheck

Landverkehr: Konjunkturhimmel hellt sich auf

Die Unternehmen, die per Bahn, Binnenschiff oder Lkw Ware transportieren, leiden je nach Verkehrsträger bereits seit einigen Jahren unter einer schwachen Auftragslage. Derweil gibt es erste Anzeichen für eine Besserung. Allerdings kann von einer stabilen Aufwärtsentwicklung noch keine Rede sein.

Erster Intermodalzug im Sommer

Duisport und JSC Ukrainian Railways vereinbaren Partnerschaft

Die beiden Unternehmen wollen zwischen der Ukraine und dem Drehkreuz Duisburg sowie weiteren EU-Staaten regelmäßige Intermodalverkehre entwickeln.

Hamburger Hafen

Linke: Beschwerde gegen MSC/HHLA-Deal bei EU-Kommission

In der Hamburgischen Bürgerschaft ist der umstrittene MSC/HHLA-Deal auf der Zielgeraden. Zweifel am Einstieg der Großreederei beim Hafenlogistiker bestehen weiter. Die EU soll den Fall prüfen.

Neue Ausschreibungsrunde für Connecting Europe Facility

EU fördert 134 Verkehrsprojekte mit über 7 Milliarden Euro

Bis zum 18. Januar wurden aus den Mitgliedsstaaten 408 Anträge eingereicht, den Ausbau von Verkehrsinfrastruktur mit Mitteln der europäischen Connecting Europe Facility (CEF) zu unterstützen. Jetzt hat die EU-Kommission bekanntgegeben, wer Geld bekommt.

Regeln für Tech-Giganten

TikTok verliert vor EU-Gericht

Mit dem Gesetz über digitale Märkte hat die EU für Aufregung bei Online-Plattformen gesorgt. Viele fürchten eine zu starke Regulierung. Nun wurde eine wegweisende Entscheidung getroffen.

Arbeitsbedingungen

Verdi-Gewerkschafter: „Mit einem Fahrer zu sprechen, genügt“

Tiny Hobbs setzt sich für
 bessere Arbeitsbedingungen 
in der Transportbranche ein. Er empfiehlt, sich im Dialog ein eigenes Bild zu machen.