Archiv

In der Logistikbranche steigen die Löhne

Die rund 100 000 Beschäftigten in der bayerischen Transport- und Logistikbranche erhalten bis zu 4,5 Prozent mehr Geld. Arbeitgeber und Arbeitnehmer hätten sich auf einen Tarifvertrag geeinigt, teilte die Gewerkschaft ver.di am Montag in München mit.

Archiv

TNT kauft chilenische LIT-Cargo

Die TNT-Gruppe bleibt trotz eines deutlichen Gewinnrückgangs auf Expansionskurs. Der niederländische Integrator kauft den chilenischen Expressdienst LIT Cargo.

Archiv

Kisseljow Chef der russischen Post

Alexander Kisseljow heißt der neue Mann an der Spitze der Russischen Post. Kisseljow löst Andrej Kasmin ab, der erst Ende 2007 vom Sparkassenchef zum Obersten Postangestellten Russlands befördert worden war und die behäbige Behörde umfassend reformieren sollte.

Archiv

Vorwerk rückt an CNS-Spitze

Lufthansa-Cargo-Manager Michael Vorwerk (50) wechselt zum 1. März an die Spitze von Cargo Network Services (CNS), dem US-Frachtableger des Airline-Dachverbandes Iata. Damit verbunden ist die weltweite Leitung der Iata-Initiative Cargo 2000.

Archiv

Frankreich dreht an Kabotage-Freigabe

Angesichts der Pleitewelle unter Frankreichs Straßentransporteuren fordern die Verbände protektionistische Maßnahmen. Sie wollen die zum 1. Mai 2009 anstehende Freigabe der Kabotage für Unternehmen aus Estland, Lettland, Litauen, Polen, die Slowakei, Tschechien und Ungarn hinauszögern.

Archiv

Schiffshavarie auf der Donau

Der Unfall eines Binnenschiffs hat am Wochenende die Donau in Niederbayern fast blockiert. Jetzt läuft der verkehr aber wieder reibungslos.

Archiv

Hamburg erlebt neuen Superlativ

Der Hamburger Hafen erlebt derzeit eine Premiere: Mit der ?Marit Maersk? macht das längste Schiff im Hafen fest, das bislang Hamburg angelaufen hat.

Politik

Planfeststellung für A 14 beginnt

Die Nordverlängerung der Autobahn A 14 in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern gilt als wichtiges Projekt, um beide Bundesländer besser an die deutschen Häfen anzubinden. Jetzt beginnt die konkrete Planungsphase.

Archiv

Appel besinnt sich aufs Briefgeschäft

Der Misserfolg im US-Expressgeschäft und die Konjunkturkrise lassen den klassischen Brief bei der Deutschen Post wieder stärker in den Vordergrund treten. Er soll eine der wesentlichen Säulen der ?Strategie 2015? werden.

Archiv

Schiffe im Hamburger Hafen in besserem Zustand

Die Hafenstaatkontrolle gilt als eine Art Schiffs-TÜV. Insgesamt ist bei dieser umfassenden Kontrolle von Frachtschiffen die Zahl der bemängelten Fahrzeuge zurückgegangen.