Archiv

EU soll Anlastung externer Kosten stoppen

Die EU sollte wegen der Wirtschaftskrise die Diskussion über die Anlastung externer Kosten für den Schwerlastverkehr aussetzen. Diese Forderung ist Kern einer Resolution, welche die Internationale Straßentransportunion Iru vorbereitet. Zudem mahnt die Iru schnelle Lösungen bei der Neuregelung der Kabotage und der Einbeziehung selbstständiger Fahrer in die EU-Arbeitszeitrichtlinie an.

Archiv

APL will im Fernostverkehr die Raten erhöhen

Mit APL hat eine weitere Reederei eine Ratenerhöhung im Verkehr zwischen Europa und Fernost angekündigt. Vom 15 März an sollen die Verlader für Verschiffungen nach asiatischen Häfen 100 USD pro Container mehr bezahlen.

Archiv

Mehdorn muss aussagen

Zur Aufklärung der Datenaffäre hat der Verkehrsausschuss des Bundestages Bahnchef Hartmut Mehdorn in seine nächste Sitzung geladen. Die Bahn stoppte unterdessen den Stopp die elektronische Personalverwaltung.

Archiv

Deutschland weitet Anti-Piraten-Einsatz aus

Nach der EU wird auch die Nato Schiffe vor die ostafrikanische Küste schicken, um gegen die Piraterie in dem Seegebiet anzugehen. Deutschland hat auch hier Unterstützung zugesagt.

Archiv

37 Anzeigen gegen Ausbau-Gegner

Mitte dieser Woche hat die Polizei friedliche Proteste gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens beendet. Nach der Räumung eines Lagers von Gegnern des Ausbaus hat die Flughafengesellschaft Fraport nun 37 Beteiligte wegen Hausfriedensbruch angezeigt.

Archiv

Massiver Auftragsrückgang in Thüringen

Der Logistik geht es immer schlechter. Einer neuen Erhebung in Thüringen zufolge sind die Aufträge um ein Fünftel zurückgegangen. Erste Mitarbeiter haben bereits ihren Arbeitsplatz verloren.

Archiv

Bundesrat stimmt Konjunkturpaket II zu

Die größte staatliche Konjunkturhilfe in der Geschichte der Bundesrepublik ist beschlossene Sache. Der Bundesrat stimmte in seiner heutigen Sitzung zu. Die Zustimmung der Länderkammer zu dem Paket im Umfang von 50 Mrd. Euro war bis zuletzt offen.

Archiv

Thüringen investiert weitere 25 Mio. Euro

Die zusätzlichen Mittel aus dem Konjunkturpaket wird der Freistaat Thüringen ausschließlich in den Verkehrswegebau investieren. Dabei soll vor allem die für den Güterverkehr wichtige Mitte-Deutschland-Verbindung ausgebaut werden.

Archiv

Von März an Kurzarbeit

Nach vielen anderen Branchen erwägt nun auch offenbar die Deutsche Bahn für ihren Güterverkehr die Einführung von Kurzarbeit. Die Gewerkschaften müssen dem allerdings noch zustimmen.

Archiv

Deutsche Post plant längere Arbeitszeiten

In der Branche wartet alles mit Spannung auf die neue ?Strategie 2015? der Deutschen Post. Konzernchef Frank Appel dämpft die Erwartungen und kündigt stattdessen längere Arbeitszeiten an.