Archiv

5000 Mitarbeiter sollen weniger arbeiten

Nach vielen anderen Branchen in Deutschland plant nun auch die Deutsche Bahn für ihre Güterverkehrssparte DB Schenker Rail Kurzarbeit. Vor allem das Industriegebiet zwischen Halle und Leipzig sowie die Stahlindustrie in Westdeutschland könnten von dem dadurch verringertem Verkehrsangebot betroffen sein. Allerdings knüpfen die Bahn-Gewerkschaften ihre Zustimmung an die Kurzarbeit an verschiedene Bedingungen.

Archiv

Daimler fordert Lkw-Prämie

Die Abwrackprämie für Pkw ist ein voller Erfolg. Nun fordern auch die Nutzfahrzeughersteller, staatliche Kaufanreize für die Branche zu schaffen, um der einbrechenden Nachfrage entgegenzuwirken.

Archiv

Ausbaugegner im Kelsterbacher Wald

Nach dem Rückzug der Klagen gegen Fraport durch die Stadt Kelsterbach ebbte auch der Protest gegen den geplanten Ausbau des Frankfurter Flughafens ab. Am Wochenende machten aber erneut 100 Ausbaugegner mobil.

Archiv

Schifffahrt hat höchste Priorität

Freie Fahrt für die Schifffahrt, aber der Eisenbahn- und Straßengüterverkehr bleiben für die Dauer von gut zwei Wochen unterbrochen. So stellt sich seit Donnerstag die Lage im Bereich der kombinierten Eisenbahn- und Straßen-Hubbrücke ?Rethe-Hubbrücke? am Südrand des Hamburger Hafens dar.

Archiv

Köln ist zu groß

Der Konzernsitz ist Bonn, jahrelang trafen sich die Aktionäre der Deutschen Post aber im benachbarten Köln. Jetzt will das Unternehmen die ersten roten Zahlen seit dem Börsengang den Aktionären in Frankfurt erläutern.

Archiv

ADP und Schiphol ? starke Kooperation in der Krise?

Die Betreibergesellschaft der Pariser Flughäfen ADP will nach einem erfolgreichen Jahr 2008 nun mithilfe eines Sparprogramms noch rentabler werden. Der Kooperationspartner Schiphol bereitet sich derweil auf das zweite Verlustjahr in Folge vor.

 

Archiv

Branche rechnet mit leichter Besserung

Die Unternehmen der Transport- und Logistikbranche beurteilen die augenblickliche Geschäftslage schlechter als im Vormonat. Für die kommenden drei Monate rechnen allerdings ein Viertel der Befragten mit einer günstigeren Entwicklung.

Archiv

Aviapartner hat Finanzprobleme

Der belgische Luftverkehrsabfertiger Aviapartner steckt wegen Schulden und rückläufiger Volumina in Schwierigkeiten. Nur massive Lohnkostensenkungen könnten die Banken noch zu einer Umschuldung bewegen.

Archiv

Hapag-Lloyd kommt Spediteuren entgegen

Hapag-Lloyd will den Spediteuren vorerst weiterhin die Seefrachtkommission zahlen. Darauf verständigten sich am Freitag Vertreter der Reederei und der Vereine Hamburger und Bremer Spediteure, wie die DVZ im Anschluss an die Gespräche­ erfuhr.

Archiv

DB Netz sperrt Brücke mit zwei Stunden Vorlauf

?Von jetzt auf gleich? ist am Dienstag die Norddeutsche Affinerie in Hamburg vom öffentlichen Schienennetz abgeschnitten worden.