Deutsche Verkehrs-Zeitung

Wichtige Daten zur Konjunktur

Logistik-Indikator: Volle Bücher – leere Lager

Die Stimmung in der deutschen Logistikwirtschaft ist im dritten Quartal immer noch sehr gut. Doch die Zuversicht schwindet ebenso wie der Bestand an Fertigwaren. Die Beschaffung von Vorprodukten und Rohstoffen bleibt eine Herausforderung – und die Logistikpreise dürften weiter steigen.

Weniger Wachstum für deutsche Exporte – Verbände warnen

Nach einem überraschenden Zwischenhoch zum Halbjahr schwächeln die deutschen Exporte bereits wieder. Zwar gab es im Juli noch mal einen kleinen Anstieg, aber die Probleme zeichnen sich deutlich ab.

Fast 70 Prozent der Hersteller melden Materialmangel

Die Beschaffungskrise in der Industrie hat sich einer Umfrage zufolge im August weiter verschärft. Das Ifo Institut sieht in den Engpässen „eine reale Gefahr für den Aufschwung“. Wegen stark gestiegener Kosten im Einkauf wollen zudem immer mehr Hersteller die Preise erhöhen.

ITF mahnt: Im Verkehr jetzt umsteuern

Die Emissionen im weltweiten Verkehr steigen im Vergleich zu 2015 um 16 Prozent – selbst wenn die bestehenden Verpflichtungen zur Dekarbonisierung vollständig umgesetzt werden. Davor warnt das International Transport Forum (ITF) in seinem aktuellen Transport Outlook – und fordert Veränderungen.

Beschaffung macht vielen Herstellern Sorgen

Auch wenn die Engpässe bei Vormaterialien das Wachstum in der Industrie gerade etwas bremsen, stehen die Zeichen weiter auf Aufschwung. Ein Ende des Ungleichgewichts von Nachfrage und Angebot in den Lieferketten ist allerdings noch nicht in Sicht.

Marktcheck Food-Branche: Fast krisensicher

Gegessen wird immer, aber nicht überall. In schlechten – und vor allem in Pandemiezeiten – profitieren vor allem die großen Lebensmittelketten – und die Online-Lieferdienste. Die Industrie verzeichnet stabile Geschäfte. Der Großhandel ist der Verlierer.

Onlinehandel: Marktplätze wachsen am stärksten

Mit einem Wachstum von mehr als 40 Prozent haben die Plattformen großer Onlineanbieter 2020 an Marktmacht gewonnen. Allein auf Amazon Marketplace entfiel mehr als ein Drittel des Onlineumsatzes in Deutschland, wie neue Zahlen zeigen.

Schiffsbewegungen signalisieren Exportanstieg im April

Der neue Handelsindikator des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) zeigt im April eine leichte Zunahme der deutschen Exporte im Vergleich zum Vormonat an. Für Chinas Ausfuhren ist mit einem deutlichen Dämpfer zu rechnen.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen