Deutsche Verkehrs-Zeitung

Wichtige Daten zur Konjunktur

Lkw-Maut-Fahrleistung legt minimal zu

Das Lkw-Aufkommen auf den deutschen Autobahnen ist im Juni fast auf demselben Niveau des Vormonats geblieben. Im Vergleich zur Situation vor der Corona-Krise waren aber deutlich mehr Fahrzeuge unterwegs.

Aufschwung beflügelt Exporteure

Volle Auftragsbücher, brummende Produktion – die Geschäfte von Deutschlands Exporteuren laufen derzeit gut. Die weltweite Konjunkturerholung beflügelt. Doch wegen Materialknappheit und Lieferengpässen wachsen die Sorgen.

Wie sich der Transportmarkt in Europa bis 2025 entwickelt

Bis 2025 soll der Straßengüterverkehrsmarkt in Europa um knapp 11 Prozent wachsen. Das internationale Transportgeschäft soll dabei stärker wachsen als das nationale, wie die Zahlen von Transport Intelligence zeigen.

Der Industrie fehlt der Nachschub

Hersteller weltweit kommen mit dem Produzieren kaum noch hinterher. Die Auftragsbücher füllen sich weiter. Allerdings hat die Industrie Mühe, ihre Lager aufzufüllen, da die Verzögerungen in den Lieferketten sich dem Rekordwert von vor einem Jahr nähern.

Automotive-Lieferketten im perfekten Sturm

Die Auftragsbücher in der Autoindustrie füllen sich langsam. Doch speziell für die Supply Chain Manager gibt es keinerlei Entwarnung. Sie stehen vor schwierigen Monaten. Versorgungsengpässe könnten zu weiteren Produktionsstopps führen.

WTO: Welthandel erholt sich schneller als gedacht

Der Einbruch im globalen Warenverkehr ist nach Angaben der Welthandelsorganisation im Coronajahr 2020 nicht so stark ausgefallen wie befürchtet. Die Nachfrage dürfte in diesem Jahr vor allem von Nordamerika angekurbelt werden.

Trotz Lockdowns bleibt der Containerumschlag stabil

In den Häfen der Nordrange hat sich der erneute Lockdown in vielen europäischen Ländern nur marginal auf den Containerumschlag ausgewirkt. Weltweit weist der RWI-ISL-Index im Februar sogar einen leichten Anstieg aus.

Stimmung in der Logistik verbessert sich

Die Mehrzahl der Dienstleister erwartet für das kommende Quartal steigende Umsätze und will das Personal aufstocken. Während die Firmen im Straßengüterverkehr noch eher skeptisch bleiben, sind die Spediteure überwiegend optimistisch.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen