Deutsche Verkehrs-Zeitung

Wichtige Daten zur Konjunktur

Logistik-Indikator: Volle Bücher – leere Lager

Die Stimmung in der deutschen Logistikwirtschaft ist im dritten Quartal immer noch sehr gut. Doch die Zuversicht schwindet ebenso wie der Bestand an Fertigwaren. Die Beschaffung von Vorprodukten und Rohstoffen bleibt eine Herausforderung – und die Logistikpreise dürften weiter steigen.

Weniger Wachstum für deutsche Exporte – Verbände warnen

Nach einem überraschenden Zwischenhoch zum Halbjahr schwächeln die deutschen Exporte bereits wieder. Zwar gab es im Juli noch mal einen kleinen Anstieg, aber die Probleme zeichnen sich deutlich ab.

Fast 70 Prozent der Hersteller melden Materialmangel

Die Beschaffungskrise in der Industrie hat sich einer Umfrage zufolge im August weiter verschärft. Das Ifo Institut sieht in den Engpässen „eine reale Gefahr für den Aufschwung“. Wegen stark gestiegener Kosten im Einkauf wollen zudem immer mehr Hersteller die Preise erhöhen.

Konjunktur-Update vom 20. bis 26. Juli

Die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen ist in Europa auch im Juni schwach geblieben. Allerdings fiel das Minus nicht mehr ganz so groß aus wie noch im Mai oder im April. Und der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe ist im Mai gesunken.

LKW-Fahrleistung sinkt im ersten Halbjahr um 4,5 Prozent

Die Coronakrise hat zu einem deutlichen Rückgang der LKW-Fahrleistung in Deutschland geführt, wie aus Ergebnissen der Mautstatistik hervorgeht. Vor allem im zweiten Quartal machten sich die Folgen der Pandemie deutlich bemerkbar.

Marktcheck Automotive: In kleinen Schritten raus aus der Krise

Die deutsche PKW-Produktion ist im ersten Halbjahr auf den niedrigsten Stand seit 1975 gesunken. Die Neuzulassungen erreichten den geringsten Wert seit der Wiedervereinigung. Von diesem Schock dürfte sich die Branche 2020 nur noch zu einem Teil erholen.

Investitionen in Infrastruktur-Objekte liegen im Trend

Die aktuelle PWC-Studie zu Fusionen und Übernahmen im Logistiksektor zeigt, dass die Preise bei Fusionen und Übernahmen im Logistiksektor trotz der Coronakrise und nachlassender Aktivität auf dem Markt steigen.

Konjunktur-Update vom 13. bis 19. Juli

Der Auftragsbestand in der deutschen Industrie sinkt. Europas PKW-Markt leidet weiter unter den Corona-Folgen. Chinas Wirtschaft legt im zweiten Quartal zu. Und die Industrieproduktion in der EU zieht an. Der Wochenüberblick.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen