Deutsche Verkehrs-Zeitung

Wichtige Daten zur Konjunktur

Logistik-Indikator: Volle Bücher – leere Lager

Die Stimmung in der deutschen Logistikwirtschaft ist im dritten Quartal immer noch sehr gut. Doch die Zuversicht schwindet ebenso wie der Bestand an Fertigwaren. Die Beschaffung von Vorprodukten und Rohstoffen bleibt eine Herausforderung – und die Logistikpreise dürften weiter steigen.

Weniger Wachstum für deutsche Exporte – Verbände warnen

Nach einem überraschenden Zwischenhoch zum Halbjahr schwächeln die deutschen Exporte bereits wieder. Zwar gab es im Juli noch mal einen kleinen Anstieg, aber die Probleme zeichnen sich deutlich ab.

Fast 70 Prozent der Hersteller melden Materialmangel

Die Beschaffungskrise in der Industrie hat sich einer Umfrage zufolge im August weiter verschärft. Das Ifo Institut sieht in den Engpässen „eine reale Gefahr für den Aufschwung“. Wegen stark gestiegener Kosten im Einkauf wollen zudem immer mehr Hersteller die Preise erhöhen.

Europäische Straßenverkehrserhebung: Spediteure sind hart im Nehmen

Fast die Hälfte aller europäischen Straßentransporteure erwartet 2020 sinkende Transportpreise. Der Spotmarkt wird beliebter und Spediteure befinden sich im Blindflug, was ihre Umweltdaten betrifft. Das geht aus der aktuellen europaweiten Umfrage von Transporeon hervor.

Konjunktur: Aufschwung mit großer Unsicherheit

Alle Frühindikatoren zeigen eine positive Tendenz. Mit der Wirtschaft könnte es nun also 
deutlich bergauf gehen. Das ist aber kein Grund zur Euphorie. Die Erholung startet von einem sehr 
niedrigen Niveau. Und die weitere Entwicklung hängt zudem stark vom Infektionsgeschehen ab.

Konjunktur-Update vom 3. bis 9. August

Die deutschen Exporte sind weiter auf Erholungskurs. Auch die Produktion zieht erneut an. Die Industrie verzeichnet zudem deutlich mehr Aufträge. Die LKW-Fahrleistung steigt im Juli leicht. Und: Die Ausfuhren Chinas haben stark zugelegt.

Ifo: Logistikbranche weiter negativ gestimmt

Die Stimmung in den Speditionen und den Fuhrunternehmen war im Juli weiterhin schlecht. Die Lage wurde zwar etwas positiver beurteilt, aber die Erwartungen verbesserten sich nur leicht. Und die Zeichen stehen weiter auf Personalabbau.

Containerumschlag zieht wieder an

Der Welthandel nimmt langsam etwas Fahrt auf, wie aus der Schnellschätzung für den Containerumschlag-Index hervorgeht. Die Entwicklung bleibt aber je nach Region sehr unterschiedlich.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen