Daten und Analysen zur Konjunktur

Containerschifffahrt: Kaum noch Stauprobleme

Im November ist der Anteil der weltweit verschifften Waren, die auf wartenden Schiffen feststecken, deutlich gesunken. Damit dürften sich die Lieferengpässe weiter entschärfen. Ein Risiko für die Supply Chains bleibt aber Chinas Null-Covid-Politik.

Logistikkonjunktur: Stimmung zwischen Hoffen und Bangen

Das Geschäftsklima hat sich im November verbessert. Der Pessimismus ist aber weiterhin groß. Sorgen bereitet die rückläufige Zahl der Neuaufträge in der Industrie. Und der Druck auf die Lieferketten lässt zwar nach, Materialengpässe bleiben aber ein Problem.

Nordrange-Häfen: Containerumschlag bricht ein

Die zuletzt schwächere Konjunktur belastet zusehends den globalen Warenhandel. Der Index für den weltweiten Containerumschlag ist bereits im Oktober deutlich gesunken. Besonders groß war der Rückgang in den nordeuropäischen Häfen.

Beschaffung: Kein Ende der Probleme in Sicht

Der Materialmangel hat die deutsche Industrie weiter fest im Griff. Fast drei Viertel der Unternehmen meldeten im Juli bei einer Umfrage Engpässe. Und für die nächsten Monate gibt es laut Ifo Institut keine Anzeichen einer deutlichen Besserung.

Palettenholz-Preise sinken weiter

Der Preisindex Massivholz für Holzpaletten ist im Juli den zweiten Monat in Folge gesunken. Er liegt aber noch immer deutlich über dem Vorkriegs- und vor allem dem Vor-Corona-Niveau. Die Neubeschaffung von Europaletten dürfte damit weiterhin mit hohen Kosten verbunden sein.

Energiekrise: LNG-Tanker international gefragt

Um unabhängig von Russland zu werden, soll verflüssigtes Gas einen Teil des deutschen Energiebedarfs decken. Analysten beobachten Rekordzahlen bei Schiffsbestellungen.

USA: Logistik war 2021 so teuer wie seit 2008 nicht mehr

Die Logistikkosten in den USA sind 2021 auf fast 1,85 Billionen US-Dollar gestiegen – über 20 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das ist der Preis, den Händler und Hersteller für gestörte Lieferketten zahlen müssen.

Chemiesektor unter Druck

Deutschlands drittgrößter Industriezweig hat aktuell mit vielen Problemen zu kämpfen. Zu schaffen machen der Branche vor allem die hohen Energie- und Rohstoffpreise sowie die gestörten Lieferketten. Hinzu kommt eine abflauende Nachfrage – und die Angst vor einem Gasmangel.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen