Deutsche Verkehrs-Zeitung

Alle Nachrichten zum Coronavirus im Überblick

Umfrage: Viele Logistiker kämpfen ums Überleben

Ganz besonders wackelig sind Unternehmen aus dem Schifffahrtssektor. Hier hält sich jeder Zweite für gefährdet, wie eine Umfrage des Ifo Instituts im Juni ergeben hat.

Durcheinander bei LKW-Sonntagsfahrverboten

Mecklenburg-Vorpommern erlaubt die LKW-Fahrten am Wochenende bis Ende August. In Brandenburg dagegen ist das Sonn- und Feiertagsfahrverbot für Lastwagen am Wochenende wieder in Kraft getreten, obwohl die Ausnahmeregelung erst am 30. September enden sollte.

DVZ Podcast: Was ist von der deutschen EU-Ratspräsidentschaft zu erwarten?

Deutschland hat den Vorsitz der EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Frank Hütten, DVZ-Korrespondent in Brüssel, spricht über die Erwartungen seitens der Transportwirtschaft und die Perspektiven der europäischen Verkehrspolitik. Gleich reinhören!

Vorschlag: Auf NOK-Abgaben ganz verzichten

Die temporäre Aussetzung der Befahrensabgaben auf dem Nord-Ostsee-Kanal (NOK) wird im ganzen Markt begrüßt. Jens Knudsen, Vorsitzender der Initiative Kiel-Canal, denkt schon einen Schritt weiter und fragt sich, ob eine dauerhafte Aussetzung nicht sogar die bessere Lösung darstellen würde.

Nationaler Emissionshandel soll später beginnen

Der Wirtschaftsausschuss des Bundesrats will die Einführung des nationalen CO2-Zertifikatehandels um ein Jahr verschieben. Als einen Grund nennt er die Belastungen der Wirtschaft durch die Coronakrise.

Insolvenzverfahren für Galeria Karstadt Kaufhof eröffnet

Betroffen ist die Tochterfirma Galeria Logistik, das Logistik-Joint-Venture mit Fiege nicht. Und der Warenhauskonzern ist nicht allein. In der Modebranche häufen sich die Problemfälle. Die Coronakrise droht zum Desaster zu werden. Der Überblick.

Porsche übernimmt FTS-Anbieter Serva

Der Sportwagenbauer übernimmt die Firma Serva Transport Systems aus Rosenheim. Der Anbieter fahrerloser Transportsysteme sei im Zuge der Coronakrise in finanzielle Schieflage geraten, heißt es.

Bund setzt Gebühren für Nord-Ostsee-Kanal aus

Der Haushalts- und Verkehrsausschuss haben für den Nachtragshaushalt 2020 noch einige Änderungen beschlossen. Profitieren sollen die Schifffahrt, der Mobilfunk und der Straßenbau. Am heutigen Donnerstag entscheidet der Bundestag über das Gesetzespaket.

VSL-Teamfahrzeug tourt durch Baden-Württemberg

Augen auf! „Liebe Trucker, danke! Ohne euch läuft nix“ steht in großen Lettern auf dem Fahrzeug. Damit will der Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg (VSL) die Wertschätzung für LKW-Fahrer auch in der Nach-Coronazeit aufrechterhalten.

Erste Signale für eine Erholung

Bei vielen Logistikern bleibt die Geschäftslage angespannt. Doch jetzt gibt es Hinweise auf eine langsame Erholung im Sommer. Im Bereich Lagerei und Speditionen haben die Optimisten sogar schon die Oberhand gewonnen.