Deutsche Verkehrs-Zeitung

Alle Nachrichten zum Coronavirus im Überblick

Amazon vergrößert Frachterflotte

Der US-Konzern baut seine Fracht-Airline Amazon Air aus und will 2021 mit zwölf zusätzlichen Maschinen ausliefern.

Koalitionsausschuss beschließt satte Finanzspritzen auch für den Verkehrssektor

Die Bundesregierung hat ein Konjunkturprogramm in Höhe von 130 Mrd. EUR beschlossen. Für die Logistikbranche ist einiges dabei, darunter die lang erwartete Reform der Einfuhrumsatzsteuer und ein Flottenerneuerungsprogramm für LKW.

Dem Rat der Virologen gefolgt

Organisatoren schwenken für Veranstaltungen im Herbst und Winter auf digitale Formate um. Damit folgen sie dem Rat von Experten aus der Wissenschaft und handeln mit Weitsicht. Ein Kommentar von Robert Kümmerlen

Seemanns-Clubs in Rotterdam öffnen wieder

In einigen wichtigen Häfen Nordwesteuropas stellt sich wieder so etwas wie eine „vorsichtige Normalität“ ein. Auch Seemanns-Clubs wie das Seemannshaus „The Bridge“ in Rotterdam können langsam wieder ihre Arbeit aufnehmen und haben dafür einen Wiedereröffnungsplan erarbeitet.

"China bleibt bei seinem Plan"

Die Coronakrise erzwingt ein Umdenken für Unternehmen auf der Neuen Seidenstraße. Das NSRN-Netzwerk zieht eine erste Bilanz und erklärt, warum Osteuropa einen Schritt voraus ist.

BAG-Sonderbericht: LKW-Fahrleistung zeigt leichte Erholung

Unternehmen im Straßengüterverkehr verspüren aber trotz der Lockerungen der Corona-bedingten Auflagen kaum Verbesserungen ihrer Auftragslage. Der Binnenschifffahrt fehlen die Transportmengen, und der Index für den Containerumschlag in den Nordhäfen ist im April auf einen historischen Tiefpunkt gesunken.

Coronakosten: Lufthansa kündigt massive Einschnitte an

Der schwer angeschlagene Konzern bestätigte am Mittwoch die hohen Verluste in den ersten drei Monaten dieses Jahres. Vorstandschef Carsten Spohr reagiert - mit "tief greifenden Restrukturierungen", die alle Mitarbeiter treffen werden.

DVZ Podcast: Ökologie und Ökonomie von LKW mit Gasantrieb

Sind Gas-Lkw umweltfreundlich oder sogar eine größere Umweltbelastung als konventionelle Diesel? DVZ-Technikredakteur Sven Bennühr ordnet im Podcast die Positionen ein und rechnet vor, welche finanziellen Vorteile für Unternehmer möglich sind. Gleich reinhören!

Die Seidenstraße erfreut sich neuer Beliebtheit

Durch die Coronakrise entwickelt sich der Landverkehr über die Neue Seidenstraße ­immer mehr zu einer Alternative zur Luft- und Seefracht.

Chemielogistiker meistern die Krise

Das chinesische Unternehmen Milkyway profitiert von der Zeit der Pandemie. Im ersten Quartal 2020 sind die Einnahmen um 25 Prozent gewachsen. Sorgen bereitet dem Logister aber sich verändernde Lieferketten.