Deutsche Verkehrs-Zeitung

Alternative Antriebe

Startschuss für neues Brennstoffzellen-LKW-Projekt

In wenigen Jahren soll in den Niederlanden, Belgien und Deutschland eine Flotte von wasserstoffbetriebenen LKW rollen. Die Voraussetzungen dafür will ein breit aufgestelltes Konsortium schaffen.

Unternehmer bestellen mehr Gas-LKW

Die verlängerte Mautbefreiung von Gas-LKW beflügelt die Hersteller. Das Ministerium plant zudem, die Anschaffungsförderung zu verlängern. Derzeit soll sie Ende 2020 auslaufen.

Daimler Truck macht Tempo bei der Brennstoffzelle

Der LKW-Hersteller bereitet die Serienproduktion des umweltschonenden Antriebskonzepts vor. Dreh- und Angelpunkt ist die das geplante Joint Venture mit der Volvo Group.

Wasserstoff-Infrastruktur: Norddeutsche Häfen müssen Tempo machen

Der Chemieverband VCI Nord drängt auf den forcierten Ausbau der Infrastruktur, um die enormen Mengen, die benötigt werden, bewältigen zu können. Gleichzeitig verweist er auf die Aktivitäten in den Häfen Rotterdam und Antwerpen.

DLR gründet Zentrum für Maritime Energiesysteme

In Geesthacht bei Hamburg richtet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt das neue Institut ein. Ziel ist es, neue Wege für die Energieversorgung von Schiffen zu erforschen.

Bayerns Weg zur Wasserstoffwirtschaft

„Made in Bavaria“ soll zum H2-Gütesiegel werden. Bayern baut seine Wasserstoffinfrastruktur massiv aus und will den alternativen Treibstoff marktfähig machen. Doch was genau hat der Freistaat vor?

VW verschifft Autos mit LNG-Transporter

Die gasbetriebene „Siem Confucius“ bringt 5.000 Fahrzeuge von Emden nach Veracruz. Die Umweltwirkungen des Antriebs sind derzeit noch umstritten.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Alternative Antriebe

LNG-Technik für Seeschiffe wird mit 30 Mio. EUR gefördert

Zuschüsse vom Bund für die Aus- und Umrüstung.

Bisher stehen für LNG nur mobile Tankstellen zur Verfügung. (Foto: Bennühr)

Flüssigsprit statt Elektro-Antrieb

Verkehrsministerium legt Fahrplan für CO2-neutralen Straßengüterverkehr bis 2050 vor.

Auf Proberunde mit den E-LKW von MAN

Erster Fahreindruck von der Antriebsalternative.

Auch das Solo-Fahrzeug TGM soll als E-Version laufen.

E-LKW von MAN: Leise in Richtung Zukunft

Fahrvorstellung: Erste Testfahrt mit den Elektro-Verteiler-LKW von MAN.