Alternative Antriebe

Blaupause für autonome Hubs

Der Fachkräftemangel macht der Logistikwirtschaft erheblich zu schaffen - vor allem die fehlenden Fahrer werden immer mehr zum Problem.. Der Stuttgarter Think-Tank Porsche Consulting hat nun in einem Whitepaper skizziert, wie weitgehend automatisierte Prozesse in Umschlaglagern zumindest in diesem Bereich Abhilfe schaffen können. Zudem rechnen die Autoren Eike Gernant und Benjamin Vieth vor, welche handfesten wirtschaftlichen Vorteile der Umstieg auf autonome Techniken bringt.

VSL-Präsident plädiert für HVO100

Die Offenheit für alle technischen Lösungen ist für Micha Lege, Präsident der Baden-Württembergischen Spediteure, eine Voraussetzung, die CO₂-Emissionen im Straßengüterverkehr bis 2030 zu halbieren. Großes Potenzial sieht er in Dieselalternativen, die es erlauben, Verbrenner-Lkw CO₂-arm zu betreiben.

Nikola stellt H2-Energiemarke Hyla vor

Das US-amerikanische Lkw-Start-up bietet damit neben Lkw mit Brennstoffzellenantrieb auch die Versorgung mit Wasserstoff an. Dafür sollen 60 Tankstellen in den USA errichtet werden und mobile Tankanhänger zum Einsatz kommen.

GP Joule plant Ökosystem für Wasserstoff-Trucks

Der Energieversorger will Transportunternehmen künftig mit einem Komplettpaket den Umstieg auf Brennstoffzellen-Lkw ermöglichen. Die ersten 30 Einheiten des Nikola Tre FCEV sollen bereits 2024 zur Verfügung stehen.

DB Schenker will 100 Elektro-MAN anschaffen

Der Logistikkonzern plant, die E-Lkw-Flotte bis 2026 komplett in seine Flotte zu integrieren. Die ersten Fahrzeuge sollen im Frühjahr 2024 in Dienst gestellt werden.

Berlins erste Wasserstoff-Tankstelle für große Lkw eröffnet

Die neue Wasserstoff-Station im Bezirk Neukölln ist laut Betreiber H2 Mobility bislang die größte in der Hauptstadt. Außerdem sei sie die erste, an der auch schwere Nutzfahrzeuge tanken könnten.

Der Hamburger Hafen startet seine Wasserstoff-Zukunft

Im Laufe des Jahres 2023 soll eine neue Wasserstofftankstelle für Lkw, Gabelstapler und Co. im Terminal Tollerort entstehen. Eine öffentliche Anlage soll im Westen der Stadt, nahe der A7 errichtet werden.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Alternative Antriebe

Der Wasserstoff-Lkw hat die besten Chancen

Welche alternativen Antriebstechniken in den kommenden Jahren das Rennen machen werden, wird oft diskutiert. Eine aktuelle Umfrage von BVL, DHL und Here Technologies offenbart die Sicht der künftigen Nutzer.

Elektrischer 40-Tonner besteht Test in Tiroler Alpen

Daimler Truck hat die elektrische Sattelzugmaschine eActros 300 auf die Probe gestellt. Über 111 Kilometer und auf bis zu 1.800 Höhenmetern waren 40 Tonnen zu bewegen. Energierückgewinnung, Laden an öffentlichen Säulen und maximale Beladung der Maschine waren Teil des bergigen Testlaufs.

Brennstoffzellen-Lkw: Großauftrag für Quantron

Der US-amerikanische Dienstleister TMP Logistics hat bei dem bayerischen Hersteller 500 schwere Brennstoffzellen-Lkw geordert. Die Fahrzeuge werden im Rahmen eines Trucks-as-a-Service-Pakets zur Verfügung gestellt.

DHL testet Solar-Paketboot in Berlin

Weil immer mehr Menschen online bestellen, hat auch der Lieferverkehr in den Innenstädten stark zugenommen. Mit einem speziellen Solarboot testet DHL nun Pakettransporte auf der Spree, um Verkehr und Umwelt zu entlasten.