Deutsche Verkehrs-Zeitung

Alternative Antriebe

Gutachten: LNG-Terminal in Brunsbüttel nicht genehmigungsfähig

Das geplante Terminal für flüssiges Erdgas (LNG) in Brunsbüttel könne nicht genehmigt werden. Dagegen sprächen geltendes europäisches und nationales Störfallrecht, heißt es in einem Gutachten im Auftrag der Deutschen Umwelthilfe, das am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde.

Der Streetscooter mit Brennstoffzelle kommt

Die Post-Tochter Streetscooter arbeitet an einem neuen Elektrofahrzeug mit Brennstoffzellen-Range-Extender, das zunächst von DHL Express eingesetzt werden wird. Der Kep-Dienstleister hat sich die ersten 100 Fahrzeuge gesichert, die ab Anfang 2020 ausgeliefert werden.

LNG-Bunkerstation für Binnenschiffe entsteht in Köln

Im Hafen Köln Niehl wird derzeit die erste europäische LNG-Bunkeranlage für Binnenschiffe gebaut. Die Anlage besteht aus einem fest installierten Tank an Land. Diese Lösung bietet gegenüber der oft genutzten Versorgung mit Tankwagen mehr Flexibilität.

Contargo lässt E-LKW rollen

In Duisburg, Neuss und Emmerich testet die Transporttochter der Rhenus-Gruppe, welchen Nutzen Elektro-LKW im Nahverkehr bringen können. Mit dabei sind die Spezialfahrzeugbauer Framo und Eforce sowie Daf Trucks.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Euro-VI

14d00516a_Dakar_2014_Day7_01.jpg

Extremtest auf der Dakar

Das Team der niederländischen Transportfirma De Rooy pflügt mit Euro-6-Ivecos durch die Wildnis.

Der FH 16 kommt im März als Euro-VI-Version

Schwergut-Kunden müssen noch auf Auslieferung warten.

Daimler Trucks erwartet gutes Absatzergebnis

Nach dem fetten Jahr 2013 herrscht Unsicherheit über die Entwicklung in 2014.

Daimler Trucks vor bestem Absatzjahr seit 2006

Daimler Trucks steht kurz davor, sein Absatzziel für 2013 zu erreichen und so viele Lkw auszuliefern, wie seit 2006 nicht mehr.