Deutsche Verkehrs-Zeitung

Test & Technik

Truck Insider: Treffen der Iveco-Generationen

Truck Insider Hans-Jürgen Wildhage hat eine Runde mit dem Iveco Eurostar in Top-Ausführung gedreht – und stieg anschließend in den S-Way 570 um.

Renault Trucks bringt neue Spar-Motoren

Der französische Lkw-Hersteller hat seine Baureihen T, T High, C und K überarbeitet und mit weiterentwickelten Antriebssträngen ausgestattet. Die grundlegende Technik der DE11- und DE13-Motoren kommt aus Schweden.

E-Lkw auch im Fernverkehr

Vier von fünf Logistikunternehmen halten das Thema Nachhaltigkeit für wichtig, ermittelte unlängst das Stimmungsbarometer 2021 der Logistikinitiative Bayern. Ein wichtiger Aspekt dabei sind Elektromobilität und Wasserstofftechnik für Lkw.

E-Lkw: DB Schenker bestellt Großflotte

Der Logistikdienstleister baut seine Verteiler-Kapazitäten um. Die ersten Testfahrzeuge von Volta Trucks sollen ab Frühjahr 2022 im realen Betrieb eingesetzt werden. Zugleich wird DB Schenker Entwicklungspartner für eine weitere Baureihe.

Studie: Betriebskosten der Elektro-Lkw sind wettbewerbsfähig

Das International Council on Clean Transport (ICCT) hat die Rahmenbedingungen für den Umstieg auf E-Lkw in sechs europäischen Ländern untersucht. Deutschland schneidet dabei nicht schlecht ab, weil schon eine Reihe unterstützender Maßnahmen greift.

DHL Express setzt auf Wasserstoff

Es ist der erste Geschäftsbereich der Deutsche Post DHL Group, die einen H2-Lkw im Linienverkehr testet.

Amazon kauft Gas-Lkw-Flotte

Der Onlinehändler richtet sein europäisches Transportgeschäft mit über 1.000 gasbetriebenen Sattelzugmaschinen vom Typ Iveco S-Way auf mehr Nachhaltigkeit aus. Bis Mitte 2022 soll die gesamte Flotte bereits auf den Straßen unterwegs sein.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Test & Technik

VDA ist gegen Tempobegrenzung

Die Forderung des Europaabgeordneten Martin Callanan, in Transportern Tempobegrenzer einzusetzen, stößt bei Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), auf Kritik. Wissmann betonte, es gebe keine statistisch nachweisbare Häufung von Transporterunfällen auf den Autobahnen.

Frauen und Frankfurter sind die besseren Autofahrer

"Frau am Steuer, das wird teuer!" – Ganz im Gegenteil, wie die aktuelle Auswertung der Schadenstatistik eines Mietwagenunternehmens zeigt. Der Autovermieter Europcar hat herausgefunden, dass Frauen hinter dem Lenkrad eines Lkw deutlich geringere Schäden verursachen als Männer.

Brasilien und China schieben Daimlers Absatz an

Der Absatz des weltgrößten Nutzfahrzeugherstellers Daimler zieht langsam wieder an. In den ersten vier Monaten des Jahres verkauften die Stuttgarter 98.300 Fahrzeuge.

MAN denkt über Synergien durch Scania-Kooperation nach

Der Nutzfahrzeug-Hersteller MAN erwartet schnell erste Sparergebnisse aus der Kooperation mit der schwedischen Schwester Scania. Eine Zusammenarbeit unter dem dach des VW-Konzerns wird derzeit vorbereitet.