Deutsche Verkehrs-Zeitung

Häfen

Der lange Weg zum LNG-Terminal

Ökologie in der Hafenlogistik, das heiße Thema des „Fishbowl“-Talkformats am Stand des Hafen Hamburg, ließ gestern kaum hohe Wellen aufkommen. Es herrschte weitgehend Einigkeit auf dem Podium, wo DVZ-Chefredakteur Sebastian Reimann Prominenz aus der Hamburger Hafenwirtschaft und Politik sowie den Wirtschaftsminister Schleswig-Holsteins, Bernd Buchholz, zusammengeführt hatte.

Delta Port und Hafen Rotterdam verstärken Kooperation

In den Themenfeldern Kühllogistik, Digitalisierug und Nachhaltigkeit werden der Binnenhafenverbund Delta Port und der Seehafen Rotterdam enger kooperieren. Ziel ist es, das Hinterland in NRW noch besser zu erschließen.

Contargo: Erste Erfahrungen mit 40-Tonnern im kombinierten Verkehr

Künftig sollen auch Binnenschiffe im Hafenbereich vollelektrisch von einer Pufferbatterie gespeist werden.

Wolgaster Hafen profitiert von Synergien mit Vierow

Seit Jahresbeginn gehört die Wolgaster Hafengesellschaft (WHG) zum Firmenverbund der Betriebsgesellschaft des Hafens Vierow in Vorpommern. Im ersten Halbjahr 2019 konnte die WHG unter dem neuen Eigner den Güterumschlag deutlich steigern.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Häfen

Der Automobilzulieferer Wabco will im Hafen Linden 25 Mio. EUR investieren (Foto: Städtische Häfen Hannover)

Dynamische Häfen in Hannover

Der Hafen Linden in Hannover hat sich in 100 Jahren zum Speditions- und Logistikzentrum gewandelt.

Castelein bleibt Rotterdamer Hafenchef

Mandatsverlängerung für weitere vier Jahre.

Antwerpen setzt auf Big Data

Die Hafengesellschaft beteiligt sich an der digitalen Datenplattform Nxtport.

Rettungspaket für Lübecker Hafen

Nach monatelangem Ringen mit den gewerkschaftlich organisierten Arbeitnehmern erhält die angeschlagene LHG Planungssicherheit.