Häfen

Danzig setzt noch stärker auf Container-Hub-Funktion

Im Nordosten und Norden Europas bleibt das Containerumschlagniveau trotz Pandemie und Ukraine-Krieg hoch. Vor allem Danzig will mit zusätzlichen Investitionen weitere Kunden anlocken.

Region Rhein-Neckar: Binnenhäfen schlagen 13,2 Millionen Tonnen um

Die Häfen Ludwigshafen und Mannheim sind zufrieden mit dem Jahresumschlag. Durch den Einsatz von Binnenschiffen wird der Straßenverkehr um rund 3.750 Lkw am Tag entlastet.

Bayernhafen stellt Umschlaggeräte auf HVO um

An den Hafenstandorten von Bayernhafen werden die Umschlaggeräte sukzessive auf den Kraftstoff HVO umgestellt, um auf diesem Weg einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten. Der CO₂-Ausstoß wird durch den aus hydrierten Pflanzenölen bestehenden Kraftstoff massiv verringert. Die Umstellung beginnt im Hafen Bamberg mit den beiden Liebherr-Umschlagbaggern.

Neues Wasserstoffprojekt für die Hafeneisenbahnen

Unter dem Namen „sH2unter@ports“ untersucht ein Forschungsverbund, wie der Rangierbetrieb in Häfen auf wasserstoffbetriebene Loks umgestellt werden kann. In den kommenden eineinhalb Jahren soll ein konkreter Plan für die Umsetzung erarbeitet werden.

MSC investiert 700 Millionen Euro in Le Havre

Die Reederei übernimmt zwei Containerterminals im Port 2000. Künftig soll ein Teil des Überseeverkehrs von und nach Frankreich, der heute über die MSC-Terminals in Antwerpen läuft, nach Le Havre zurückkehren.

Sechs Häfen kooperieren in der Offshore-Wind-Logistik

Vertreter von sechs führenden Häfen der Offshore-Windenergie haben eine Erklärung zur engeren Kooperation unterzeichnet. Durch die Zusammenarbeit könnte zum Beispiel das Problem des Platzmangels gelöst werden.

Integrale Planung für Containerschifffahrt in Rotterdam in Betrieb

Der Hafen Rotterdam kämpft seit Jahren mit Problemen in der Binnenschiffs-Abfertigung. Bis zu 100 Stunden Wartezeit sind verbrieft. Jetzt soll eine integrale Lösung Verbesserungen bringen.

Weitere Meldungen aus Häfen

Gioia Tauro erwartet 18.000-Teu-Schiffe

In wenigen Monaten soll am Medcenter Container Terminal das erste 18.000-Teu-Schiff abgefertigt werden.

14d02812a_Christine_Cabau_Woerhel.jpg

"Container sind das große Thema"

Die neue Hafenchefin in Marseille-Fos, Christine Cabau Woehrel, sieht in den beiden getrennten Hafenbecken eine besondere Herausforderung.

14d02703b_Buch_der_grosse_Beutezug.jpg

Bessere Häfen für Afrikas Wachstum

Immer größere Schiffe und die stark wachsende Wirtschaft erfordern moderne Seeumschlagplätze.

China Shipping Terminal und APMT kooperieren

Unternehmen planen Zusammenarbeit bei neuen Terminals.

Weitere Inhalte:
Chinesisches Doppel