Deutsche Verkehrs-Zeitung

See

Nachhaltiger Tanken in Rotterdam

Bei der Treibstoffübernahme im Hafen Rotterdam werden mehr umweltverträgliche Bunkerlösungen nachgefragt. Starker Anstieg bei VLSFO.

Maersk verbessert Rentabilität

Die Freude über einen wachsenden Überschuss im Betrieb wird überschattet von Befürchtungen, welche Folgen das Coronavirus für die Transportketten aus China hat.

Reeder und Häfen sind gegen eine Pflicht zur Landstromnutzung

Einen entsprechenden Vorschlag der EU-Kommission aus ihrer Klimaschutzstrategie (Green Deal) lehnen die Verbände Ecsa und Espo ab. Sie sehen Landstrom nur als eine Möglichkeit unter anderen, Häfen „grüner“ zu machen. In zwei Positionspapieren der Verbände zum Green Deal finden sich noch weitere gemeinsame Forderungen.

Container: Hamburger Hafen wächst stärker als Rotterdam

Auch ohne den einmaligen Sondereffekt der neuen Transatlantikdienste ist der Boxenumschlag in Hamburg 2019 gewachsen. Im Hinterlandverkehr auf der Schiene gab es ein Allzeithoch.

Interaktive Karte: Top-100-Häfen der Welt

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus See

Niedersachsens Seehäfen schlagen 7 Prozent mehr Güter um

Über die neun Häfen in Regie des Landes wurden vor allem mehr Öl, Baustoffe und Getreide umgeschlagen. Mit 40 Mio. EUR soll der Investitionsaufwand 2020 stabil gehalten werden.

Streit um LNG-betriebene Schiffe

Bislang galt verflüssigtes Erdgas LNG in der Schifffahrt als die beste Kraftstoffalternative für die nächsten Jahre und darüber hinaus. Doch nun wachsen die Zweifel. Mit Milliardenaufwand sucht die Branche den Weg in eine klimaneutrale Zukunft.

HHLA steigert Umsatz und Ebit

Der Hamburger Hafen- und Logistikkonzern hat die vorläufigen, noch nicht testierten Jahreszahlen vorgestellt. Nach eigenen Aussagen wurden die Ziele erreicht und die Vorjahresergebnisse übertroffen.

Breakbulk-Messe kommt auch 2021 nach Bremen

Auch im nächsten Jahr findet die Fachmesse für die Lieferkette von Industrieprojekten an der Weser statt. Es ist das vierte Jahr in Folge. 2020 wird sie vom 26. bis 28. Mai veranstaltet.