Deutsche Verkehrs-Zeitung

See

BMVI verlängert Ihatec-Förderung bis 2025

In den kommenden Jahren stehen weitere Fördermittel von 11 Mio. EUR zu Entwicklung innovativer Technologien in den deutschen See- und Binnenhäfen zur Verfügung.

Seehäfen in Niedersachsen kämpfen für Investitionsmittel

Eine Kürzung des Jahresbetrages von 41 Mio. EUR für die Hafeninfrastrukturgesellschaft NPorts steht im Raum. Die Häfen wollen eine Verstetigung der Mittel.

Seeversicherer bleiben unter Druck

Die Schadensquoten für 2018 lassen keinen Überschuss erwarten. Der Branchenverband IUMI ist alarmiert über eine Serie von Schiffsbränden.

Nachhaltigkeit dominiert die Diskussionen in der Schifffahrt

Auf der diesjährigen Schifffahrts-Konferenz Container Trade Europe des "Journals of Commerce" (JOC) wird deutlich: Das Thema Nachhaltigkeit bewegt die Entscheider aufseiten der Carrier, Spediteure und Versender stärker als je zuvor.

Interaktive Karte: Top-100-Häfen der Welt

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus See

US-Marine entdeckt von Piraten entführten Frachter

Ein Kriegsschiff der US-Marine hat vor der Küste von Somalia ein verschollenes Frachtschiff mit rund 50 Piraten an Bord entdeckt.

Hamburg hofft auf ersten Piratenprozess seit 600 Jahren

Die Entscheidung über eine Auslieferung somalischer Piraten aus den Niederlanden nach Hamburg fällt voraussichtlich frühestens im Juni. Sie kann sich aber durchaus noch weiter hinziehen.

Somalische Piraten zum Tode verurteilt

Ein Gericht im Jemen hat am Dienstag sechs Piraten aus Somalia zum Tode verurteilt. Nach Angaben von Prozessbeobachtern in der Hauptstadt Sanaa müssen sechs weitere Seeräuber, die im April vergangenen Jahres gemeinsam mit ihnen einen jemenitischen Öltanker ohne Ladung überfallen hatten, für jeweils zehn Jahre ins Gefängnis.

Zahl der Seeräuber-Attacken steigt an

Trotz verstärkter Militärpräsenz der internationalen Gemeinschaft haben Piratenübergriffe vor der Küste Somalias zugenommen. Die Vereinten Nationen sind skeptisch, ob das Problem überhaut gelöst werden könne.