Deutsche Verkehrs-Zeitung

See

„Avontuur“ erreicht Hamburg

Der Frachtensegler bringt Waren aus der Karibik in die Hansestadt.

Chartermieten für große Containerschiffe ziehen an

Raten liegen rund ein Drittel über dem Vorjahresniveau zur Spitzenzeit. Wegen Nachfrageengpässen bei großen Frachtern weichen die Carrier verstärkt auf mittelgroße Schiffe aus.

Samskip holt Kari-Pekka Laaksonen als Chef an Bord

Mit dem neuen Gruppen-CEO will der intermodale Dienstleister vor allem die Integration der Töchter vorantreiben, die in den vergangenen Jahren übernommen worden waren. Ásbjörn Gislason, Chef von Samskip Logistics, wird Stellvertreter.

Antwerpen verzeichnet Umschlagplus

Der belgische Hafen Antwerpen hat Zahlen für das erste Halbjahr 2019 vorgelegt. Demnach lag das Gesamt-Frachtvolumen leicht über dem Ergebnis der Vorjahreshälfte. Dabei blieb die Zahl der abgefertigten Schiffe annähernd gleich.

Interaktive Karte: Top-100-Häfen der Welt

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus See

Somalische Piraten vor dem Haftrichter

Neun mutmaßliche Piraten aus Somalia werden seit Freitagmorgen einem Haftrichter in Hamburg vorgeführt. Die Männer waren von den Niederlanden ausgeliefert worden, nachdem sie an Ostern das deutsche Frachtschiff "Taipan" in ihre Gewalt gebracht hatten.

Fregatte "Emden" kehrt zurück

Die Fregatte "Emden" ist am Freitag vom Anti-Piraten-Einsatz "Atalanta" am Horn von Afrika in ihren Heimathafen Wilhelmshaven zurückgekehrt. Bei dem Einsatz konnte die Besatzung mehere Piratenboote unbrauchbar machen.

Somalische Piraten in Deutschland angekommen

Die nach einem Überfall auf einen deutschen Frachter festgenommenen mutmaßlichen Piraten aus Somalia sind in Deutschland. In Hamburg soll ihnen jetzt der Prozess gemacht werden.

EU für Soldaten auf Schiffen als Schutz gegen Überfälle

Militärische Bewachungskommandos an Bord von bestimmten Schiffen sollten öfter als bisher zur Abwehr somalischer Piraten eingesetzt werden. Das fordert der Kommandeur des EU-Marineinsatzes „Atalanta“, der britische Admiral Peter Hudson.