Deutsche Verkehrs-Zeitung

Brasilien

Sehnsucht nach Ordnung und Fortschritt

Brasilien will mit massivem Infrastrukturprogramm Wirtschaft ankurbeln.

Carrier kappen Südamerika-Stopps

LH Cargo konzentriert sich auf die Industrieregion São Paulo.

Steiniger Weg ins Finale

Bauverzögerungen, Infrastrukturdefizite, große Distanzen und ein kompliziertes Zollverfahren: Die Mitarbeiter des brasilianischen Fußball-WM-Logistikers Podium brauchen Nervenstärke und Ausdauer.

Weitere Inhalte:
"Tooooooooooooooooor"
14d03603a__DSC3441.jpg

"Tooooooooooooooooor"

Neue DVZ-Serie zur Fußball-WM - Teil 1: Für die Fernseh- und Radiosender müssen Logistiker Tausende Tonnen Technik nach Brasilien liefern. Dreh- und Angelpunkt ist das Medienzentrum in Rio de Janeiro.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Brasilien

Brasiliens Häfen arbeiten zusehends ineffizienter

Schiffe warten in führenden brasilianischen Häfen im Schnitt fast 19 Tage auf Be- oder Entladung, beim aktuellen Sojaexport sind es rund 60 Tage.

Brasiliens Logistik steht vor historischer Wende

Die beschlossene Brics-Entwicklungsbank wird Brasiliens Logistik anhaltend stärken. Ein Kommentar von Kerstin Kloss.

13d02611a-Corbis Germany-00000110344399-HighRes.jpg

Schwachstelle Logistik

Brasilien richtet Anfang April die 19. Intermodal South America aus, hat aber riesigen Nachholbedarf im Kombinierten Verkehr.

Infrastruktur in Brasilien stark unterfinanziert

In Brasilien fehlen in den kommenden fünf Jahren umgerechnet etwa 200 Mrd. EUR für dringliche Investitionen in die Infrastruktur.