Deutsche Verkehrs-Zeitung

Brasilien

Sehnsucht nach Ordnung und Fortschritt

Brasilien will mit massivem Infrastrukturprogramm Wirtschaft ankurbeln.

Carrier kappen Südamerika-Stopps

LH Cargo konzentriert sich auf die Industrieregion São Paulo.

Steiniger Weg ins Finale

Bauverzögerungen, Infrastrukturdefizite, große Distanzen und ein kompliziertes Zollverfahren: Die Mitarbeiter des brasilianischen Fußball-WM-Logistikers Podium brauchen Nervenstärke und Ausdauer.

Weitere Inhalte:
"Tooooooooooooooooor"
14d03603a__DSC3441.jpg

"Tooooooooooooooooor"

Neue DVZ-Serie zur Fußball-WM - Teil 1: Für die Fernseh- und Radiosender müssen Logistiker Tausende Tonnen Technik nach Brasilien liefern. Dreh- und Angelpunkt ist das Medienzentrum in Rio de Janeiro.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Brasilien

Santos und andere Häfen Brasiliens stellen auf 24-Betrieb um

Die Atlantikhäfen Santos, Rio de Janeiro und Vitoria stellen ab sofort auf Dauerbetrieb um. Am 3. Mai folgen Paranaguá, Rio Grande, Itajai und Fortaleza.

Brasilien: Nach Fusion neuer Frachtcarrier

Durch die Fusion von Two Aviation und Flex Aero entsteht in Brasilien die neue Expressfracht-Airline Two-Flex.

Im Schatten des Sojachaos

Brasiliens Probleme mit der Infrastruktur drohen die ansonsten guten Wachstumsaussichten zunichtezumachen.

César Borges neuer Transportminister in Brasilien

Neuling im Transportwesen löst Paulo Sérgio Oliveira Passos ab, der zur Behörde für Straßen- und Schienenverkehr ANTT wechseln soll.