Hamburg

Ostseeverkehre laufen ohne Russland

Seit Russland wegen des Ukraine-Krieges mit massiven Sanktionen belegt ist, finden kaum noch Waren von dort den Weg in deutsche Häfen. Die Ostseestandorte sind davon weniger betroffen als Hamburg.

Vom Kicker zur Lösung

Mit dem ZAL verfügt Hamburg als drittgrößter Luftfahrtstandort über eines der modernsten Forschungszentren für zivile Luftfahrt weltweit, in dem Wissenschaftler unterschiedlicher Partner zusammenarbeiten.

Gryn: Nachhaltig mit Plug & Play

Oliver Ritzmann und sein Team verfolgen ein ehrgeiziges Ziel: Das Hamburger Start-up Gryn soll zum größten Nachhaltigkeits-Netzwerk der Welt aufgebaut werden.

Das Tor zur Welt hat Modernisierungsbedarf

Für die österreichische Speditionsgruppe Gebrüder Weiss spielt die Hansestadt eine entscheidende Rolle bei der Organisation internationaler Lieferketten. Doch der Hafen hat dringenden Innovationsbedarf.

Bildergalerie: Erneut Riesenfrachter in Hamburg

Erst vor kurzem war das weltgrößte Containerschiff, die „Ever Alot“, zum ersten Mal im Hamburger Hafen. Am Dienstag lief nun eines seiner Schwesterschiffe, die „Ever Apex“, in der Hansestadt ein.

Hamburg: Digital Hub Logistics wird zur „Gigafactory für Ideen“

Der Digital Hub Logistics in Hamburg wird erneut in größere Räumlichkeiten umziehen. Für die Partner des Hubs bietet der Ort vor allem einen offenen Austausch und viele neue Ideen. So lautete das Credo bei einem Networking-Event.

Hamburg: Tschentscher skizziert die Zukunft des Hafens

Der Bürgermeister der Hansestadt hat im traditionellen Übersee-Club die Leitlinien einer neuen Hafenpolitik vorgestellt. Die Pläne sind ambitioniert.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Hamburg

Neue Kräne für Hamburg-Billwerder

Das Duss-Umschlagterminal tauscht 
derzeit fünf von sieben Portalkränen aus – und das im
laufenden Betrieb.

Warnstreiks bei Hamburger Port Authority und Stadtreinigung

Heute Morgen haben sich Hunderte Mitarbeiter der Stadtreinigung und der Hamburg Port Authority am Harburger Binnenhafen für einen Warnstreik versammelt. Mit den ganztägigen Arbeitsniederlegungen will Verdi nach zwei ergebnislosen Tarifverhandlungsrunden den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

Forschungszentrum für nachhaltige Logistik in Hamburg eröffnet

Die Dekarbonisierung der Logistik ist bekanntlich eine Mammutaufgabe. Darum hat die Hamburger Kühne Logistics University zusammen mit Kühne+Nagel (KN) ein unabhängiges Forschungszentrum für nachhaltige Logistik und Lieferketten gestartet. Der Logistikkonzern übernimmt die Grundfinanzierung des Forschungszentrums.

Erklärvideo: Die Geschichte des Hamburger Hafens

Die Anfänge des Hamburger Hafens liegen schon über 1.000 Jahre zurück. Und der Hafen lag auch nicht immer an der Elbe. In einem 4,5-minütigen Video erklärt die Hamburger Port Authority anschaulich die Entwicklungen des Hansestadt-Hafens.