Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistikverbände kritisieren neue Einreiseverordnung scharf

Lkw werden an den Grenzen kontrolliert. (Foto: imago images / MiS)
Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Neue Spielregeln nach Corona

Die Coronapandemie hat sich als Stresstest für die globalen Lieferketten erwiesen – und sie wird Nachwirkungen auf die logistischen Prozesse haben. Welche das sind, erklärt DHL-Manager Markus Reckling im DVZ-Thesencheck.

Logistiker gehen mit gebremstem Optimismus ins neue Jahr

Die Stimmung in Spedition und Logistik ist zum Jahreswechsel 2020/2021 schlechter als vor zwölf Monaten. Trotzdem dürften die Umsätze und Gewinne der Unternehmen in Summe im kommenden Jahr etwas höher liegen als in diesem Jahr. Das hat der Speditionsverband DSLV bei der alljährlichen Verbandsumfrage des IW Köln angegeben.

Lieferketten nach Corona: Was Unternehmen planen

In der Krise kommen weltweit Supply Chains auf den Prüfstand. Die meisten Unternehmen suchen vor allem nach neuen Lieferanten. Aber auch Produktionsverlagerungen und mehr Nachhaltigkeit spielen eine große Rolle.