Deutsche Verkehrs-Zeitung

Flottenerneuerungsprogramm für Lkw veröffentlicht

Lkw auf der Autobahn 3 bei Medenbach. (Foto: Ollo/Istock)
Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Europäische Wettbewerbsbehörde gegen Flottenerneuerungsprogramm

Das Bundesverkehrsministerium will der Binnenschifffahrt bei der nachhaltigen Modernisierung unter die Arme greifen. Geplante Wirtschaftshilfen lehnt die europäische Wettbewerbsbehörde DG Competition aber ab. Das entsprechende Förderprogramm soll nun erst einmal bis Ende Juni 2021 weiterlaufen.

Bund will Anschaffung CO2-effizienter Auflieger fördern

Ab 2021 soll auch die Anschaffung von Aufliegern im Rahmen des Flottenerneuerungsprogramms Nutzfahrzeuge bezuschusst werden. Förderungen soll es für alle Systeme geben, die den CO2-Fußabdruck eines Gütertransports deutlich verringern.

EU-Staaten einig über Finanzen

Nach einem Marathon-Gipfel einigten sich die EU-Staats- und Regierungschefs auf einen Kompromiss für mehrjährigen Haushaltsrahmen und Corona-Wiederaufbauplan. Die Zustimmung des Europaparlaments zum Haushalt ist aber nicht sicher.