Deutsche Verkehrs-Zeitung

Kooperation verringert Lieferverkehr auf letzter Meile

Die Kooperation der Kep-Dienstleister auf der letzten Meile könnte die Umwelt schonen und die Kundenbedürfnisse besser erfüllen. (Illustration: t_kimura/istock)
Artikel von Oliver Püthe
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel von Oliver Püthe
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Millennials verändern das B2B-Geschäft

Der E-Commerce im B2B-Segment könnte in den nächsten sechs Jahren um über 70 Prozent auf 20,9 Billionen US-Dollar steigen. Das analysiert DHL Express in einer aktuellen Studie.

#OMMA: „Die Letzte Meile funktioniert noch wie vor 40 Jahren“

Bei One Mind Many Answers – oder kurz #OMMA – spricht Stephan Seeck, Professor der HTW Berlin und Vice President bei 4flow, darüber, wie man die innerstädtische Letzte Meile verbessern und die Kundenzufriedenheit steigern kann.

Letzte Meile: Ducktrain plant Straßenerprobung in NRW

Die steigenden Sendungsmengen sorgen in den Innenstädten für immer mehr Verkehr und Platzprobleme. Das neue Fahrzeugkonzept des Aachener Start-ups soll die Citylogistik revolutionieren und im Frühjahr dieses Jahres auf den Straßen getestet werden.