Deutsche Verkehrs-Zeitung

Metropolitan Logistic

Liefern in der autofreien Stadt

Vom 17. April bis 6. Oktober 2019 findet in Heilbronn die Bundesgartenschau statt. Im Rahmen der dazugehörigen Stadtausstellung wird die Belieferung in autofreien Quartieren mit autonomen Fahrzeugen getestet.

Wenn künstliche Intelligenz regiert

Wie lebt es sich in einer Welt, in der Berechenbarkeit das höchste Gut ist und die von einem perfekten Algorithmus gesteuert wird? Darüber hat Bijan Moini einen Roman geschrieben – er könnte damit zu einer Diskussion anregen.

Transportervermietung neu gedacht

Elektrofahrzeuge vermieten, und zwar möglichst kostenlos: Das datengetriebene Carsharing-Start-up Uze Mobility zielt auf den Letzte-Meile-Transportbedarf der Endkunden in Städten.

London will Lieferverkehr strenger regulieren

Am 8. April 2019 startet in der britischen Hauptstadt die neue Ultra Low Emission Zone. Doch der Stadt geht es längst nicht nur um den Schadstoffausstoß. Zentrale Verteilzentren sind eine Überlegung, Anreize für Click & Collect eine weitere.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Metropolitan Logistic

Alle brauchen Flächen

Immer häufiger tummeln sich Menschen in Innenstädten zu Zeiten, in denen Händler und 
Gastronomiebetriebe beliefert werden. Mehrere Initiativen wollen die Situation entschärfen.

Streetscooter: Aufbruch ins Ungewisse

Der Elektrotransporter aus Aachen ist eine deutsche Erfolgsstory – die Zukunft hängt jedoch in der Schwebe.

Der Dialog ist das Wichtigste

In Berlin diskutierten Experten aus Politik und Logistik über Logistiklösungen für Städte.

Logistikzentren sollten draußen bleiben

Die Logistik sollte sich in den sowieso schon belasteten Städten rar machen. Dafür gibt es zurzeit nur eine Lösung. Ein Kommentar von Claudius Semmann.