Deutsche Verkehrs-Zeitung

Metropolitan Logistic

UPS startet Zustellung mit E-Lastenfahrrad in Karlsruhe

Von einem Mikro-Depot in der Stuttgarter Straße holt ein UPS-Zusteller die Pakete ab und stellt sie in der Südstadt zu. Damit ist das Lieferkonzept ist über 30 Städten umgesetzt.

Von der Theorie in die Praxis

Die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover ist Modellregion für den Lieferverkehr der Zukunft. Eine webbasierte App soll es auch anderen Kommunen ermöglichen, die für sie richtigen Konzepte zu implementieren.

Letzte Meile ohne DHL & Co.

Prof. Stephan Seeck hat ein 
Alternativkonzept zum bestehenden Zustellprozess. Die etablierten Kep-Dienste spielen dabei auf dem letzten Abschnitt zum Empfänger keine Rolle mehr.

Deutsche Post eröffnet Autoschalter in Bad Kreuznach

Ab kommenden Montag (3. Dezember) testet die Deutsche Post in Bad Kreuznach einen Autoschalter zur Paketauslieferung und -einlieferung. Der Pilotversuch dauert zunächst sechs Monate. Ziel ist nach Angaben des Unternehmens, den Service für Kunden zu verbessern.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Metropolitan Logistic

Streetscooter: Aufbruch ins Ungewisse

Der Elektrotransporter aus Aachen ist eine deutsche Erfolgsstory – die Zukunft hängt jedoch in der Schwebe.

Der Dialog ist das Wichtigste

In Berlin diskutierten Experten aus Politik und Logistik über Logistiklösungen für Städte.

Logistikzentren sollten draußen bleiben

Die Logistik sollte sich in den sowieso schon belasteten Städten rar machen. Dafür gibt es zurzeit nur eine Lösung. Ein Kommentar von Claudius Semmann.

Ausgesperrt vor den Toren der Stadt

Der Trend zu citynahen oder gar innerstädtischen Logistikzentren hat sich in den Köpfen vieler Onlinehändler festgesetzt. Experten sind hinsichtlich der Umsetzung in den Ballungszentren jedoch skeptisch.