Deutsche Verkehrs-Zeitung

Metropolitan Logistic

UPS startet Zustellung mit E-Lastenfahrrad in Karlsruhe

Von einem Mikro-Depot in der Stuttgarter Straße holt ein UPS-Zusteller die Pakete ab und stellt sie in der Südstadt zu. Damit ist das Lieferkonzept ist über 30 Städten umgesetzt.

Von der Theorie in die Praxis

Die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover ist Modellregion für den Lieferverkehr der Zukunft. Eine webbasierte App soll es auch anderen Kommunen ermöglichen, die für sie richtigen Konzepte zu implementieren.

Letzte Meile ohne DHL & Co.

Prof. Stephan Seeck hat ein 
Alternativkonzept zum bestehenden Zustellprozess. Die etablierten Kep-Dienste spielen dabei auf dem letzten Abschnitt zum Empfänger keine Rolle mehr.

Deutsche Post eröffnet Autoschalter in Bad Kreuznach

Ab kommenden Montag (3. Dezember) testet die Deutsche Post in Bad Kreuznach einen Autoschalter zur Paketauslieferung und -einlieferung. Der Pilotversuch dauert zunächst sechs Monate. Ziel ist nach Angaben des Unternehmens, den Service für Kunden zu verbessern.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Metropolitan Logistic

Wenig Kep-Transporte durch E-Shops

Eine Untersuchung des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel zeigt, dass B2C-Lieferverkehre in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main und München nur einen geringen Anteil am Gesamtverkehr haben.

Frankfurt testet die „Logistiktram“

Paketlieferung per Straßenbahn, Mikrodepot und E-Bike-Kurier.

DPD setzt auf E-Antriebe in Stuttgart und Umgebung

Zwei rein elektrische VW E-Crafter und acht Lastenräder ergänzen jetzt die DPD-Flotte in der Stuttgarter Innenstadt sowie in Ludwigsburg und Umgebung.

Alle brauchen Flächen

Immer häufiger tummeln sich Menschen in Innenstädten zu Zeiten, in denen Händler und 
Gastronomiebetriebe beliefert werden. Mehrere Initiativen wollen die Situation entschärfen.