Deutsche Verkehrs-Zeitung

Mit „Kasi“ zur Arbeit

Patrick Wisotzky will die Eisenbahnverkehrsleistung des Hafens Krefeld überregional ausbauen. (Foto: Axel Granzow)
Artikel von Axel Granzow
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel von Axel Granzow
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Patrick Wisotzky wird Geschäftsführer des Hafens Krefeld

Von den Stadtwerken Herne kommt der künftige zweite Geschäftsführer, der neben Elisabeth Lehnen die Hafengesellschaft leiten wird. Damit wird die Lücke geschlossen, die nach dem Tod von Christoph Carnol entstanden ist.

Krefelder Hafenchef Christoph Carnol verstorben

Zusammen mit Elisabeth Lehnen bildete Carnol seit 2019 die Geschäftsführung des Rheinhafens Krefeld.