Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Stingl wird Bexity-Geschäftsführer

Die österreichische Stückgutspedition Bexity hat einen neuen Geschäftsführer: Dieter Stingl hat im August diese Aufgabe übernommen und ist als COO für die Operations zuständig.

Wolgang Koß ist stellvertretender Geschäftsführer bei Alfons Köster

Der bisherige Prokurist für den Geschäftsbereich Export Übersee ist am Stammsitz Hamburg jetzt für alle deutschen Filialen mitverantwortlich.

Johanna Birkhan kehrt zu VTL zurück

Die 34-jährige Stückgutexpertin soll Ende kommenden Jahres die Nachfolge von Geschäftsführer Andreas Jäschke antreten, der dann in den Ruhestand gehen wird.

Bremens ehemaliger Wirtschaftssenator Josef Hattig gestorben

Der gebürtige Dortmunder wurde 1997 unter Bürgermeister Henning Scherf Senator, ohne vorher eine Parteikarriere gemacht zu haben. Von 1996 bis 2006 war er Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Post AG, anschließend nahm er dieselbe Position bei der Bremer Lagerhausgesellschaft ein.

Kuykendall wird CIO bei Crane Worldwide Logistics

Mit dem IT-Spezialist besetzt der Logistikdienstleister aus Houston (USA) eine Schlüsselposition neu. Kuykendall soll in erster Linie die Herausforderungen der zunehmenden Datenkomplexität in der Lieferkette bewältigen.

Pfenning-Gruppe: Manuel Pfenning rückt mit an die Spitze

Der Nachwuchsmanager bildet ab sofort zusammen mit Rana Matthias Nag die neue Doppelspitze des Logistikdienstleisters. Er folgt auf Matthias Schadler, der das Unternehmen verlassen hat.

Weibliche Doppelspitze für Stückgutverbund Online

Angelika Hinsch und Petra Welling haben am 1. Juli die Geschäftsführung bei Online Systemlogistik übernommen. Hinsch steuert das operative Geschäft, Welling verantwortet den kaufmännischen Bereich. Sie lösen damit Harry Matzeik ab, der Ende September in den Ruhestand geht.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

DB Schenker: Zwei neue Positionen im Bereich Seefracht

Der Konzern stellt die Management-Struktur im Bereich Ocean neu auf. Hans-Thorsten Lanfermann und Michael Schwickert verantworten die Seefracht–Operative für das gesamte Cluster DE/CH.

"Technisches Know-how ist ein Erfolgsfaktor“

Wie behält man die Kontrolle über tiefkalte flüssige Gase? Das verrät Jürgen Becker, Country Manager Germany der Schenk Tanktransporte GmbH in Gelsenkirchen, im Interview.

Stets abflugbereit

Wenn es schnell gehen muss, greifen die Monteure von Heinke-Tec nur kurz ihren gepackten Werkzeugkoffer und ihr Bordgepäck.

Staubtrocken als Qualitätsmerkmal

Vehling hat sich vom Transporteur landwirtschaftlicher 
Produkte und Brennstoffe zum
 Baustoffspezialisten entwickelt.