Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Seifert Logistics holt Müllerschön als CEO

Wechsel an der Spitze der Seifert Logistics Group: Thomas Müllerschön ist Nachfolger von Harald Seifert als CEO der international tätigen Logistikgruppe mit Sitz in Ulm. Seifert wechselt als Vorsitzender in den Beirat des Unternehmens.

Hasenkamp leitet Generationswechsel ein

Thomas Schneider tritt als fünfte Generation in die Geschäftsführung des Kölner Familienunternehmens ein.

CEO Lothar Thoma verlässt M&M

Der Manager stand seit Anfang 2016 an der Spitze von Militzer & Münch. Die Trennung sei in beiderseitigem Einvernehmen erfolgt, heißt es. Seine Aufgaben übernimmt bis auf Weiteres das Group Management.

Dirk Beckers bleibt bis 2024 Inea-Chef

Die EU-Kommission hat die Berufung des seit 2014 amtierenden Belgiers Dirk Beckers an die Spitze dieser für die Transportpolitik äußerst wichtigen EU-Agentur um fünf Jahre verlängert.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

ÖBB-Chef Matthä ist Präsident der ÖVG

Die Österreichische Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft (ÖVG) hat einen neuen Präsidenten. ÖBB-Chef Andreas Matthä hat in dieser ehrenamtlichen Funktion Peter Klugar abgelöst.

„Wir sind ein Teil des Kunden“

Anja von Nostitz unterstützt Speditionen und Logistiker beim ­Vertrieb – quasi als outgesourcte Verkaufsabteilung.

Reinhold Messner: „Ohne Logistik hätte ich meine Träume nicht realisieren können“

Die DVZ sprach mit dem Extrembergsteiger, Abenteurer und Buchautor Reinhold Messner über die Bedeutung der Logistik in seinem Leben, Klimaschutz im Verkehrssektor und LKW in Südtirol.

HSV-Präsident Jansen: „Logistik ist die Basis“

Ex-Profifußballer, seit Jahren Unternehmer und seit Januar auch Präsident des Hamburger SV: Marcell Jansen hat viel mit Logistik zu tun – und den Schlüssel, um glücklich zu werden.