Menschen

Maximilian Meyer: Lagerhalle statt Bauernhof

Maximilian Meyer ist mit 34 Jahren Vorstandsvorsitzender des Fashionlogistikers Meyer & Meyer in Osnabrück. Dabei hätte das Pendel auch in die andere Richtung als Spedition ausschlagen können.

Logistik sucht die humanitäre Partnerschaft

Wie es dazu kam, dass die gebürtige Ost-Berlinerin Susy Schöneberg nicht nur wie ursprünglich geplant bis 2017 für zwei Jahre ihren MBA in Berkeley absolvierte, sondern bis heute in den USA lebt und arbeitet.

GDWS-Präsident Hans-Heinrich Witte sagt Tschüss

Nach 40 Berufsjahren ist am Montag der Präsident der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt in den Ruhestand verabschiedet worden. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Andrea Goeman verantwortet Nachhaltigkeit bei JAS Worldwide

Die Managerin übernimmt bei dem globalen Logistikdienstleister die neugeschaffene Stelle als Senior Vice President Sustainability. Zuvor war Goeman VP Global Sustainability bei DB Schenker.

Giorgio Travaini leitet Europe's Rail übergangsweise

Das europäische Gemeinschaftsunternehmen zur Förderung von Innovationen bei der Eisenbahn verliert zum 1. März seinen Exekutivdirektor Carlo Borghini. Für ihn gibt es zunächst einen Interimsnachfolger.

Smalltalk mit Stephan Opel

Der 54-jährige gebürtige Troisdorfer ist Geschäftsführer der NG.network GmbH. So firmiert die bisherige Stückgutkooperation System Alliance (SyA) seit dem 1. Januar dieses Jahres. Opel ist Anhänger des 1. FC Köln. Er sagt von sich selbst, er sei selten schlecht drauf und mit Leib und Seele Logistiker und Spediteur.

Lagerhaus Harburg Spedition: Christoph Harder Tomás ergänzt Geschäftsführung

Der zur Paletten-Service Hamburg Gruppe gehörende Dienstleister hat den 31-Jährigen als Prokurist in die Geschäftsleitung berufen. Das Unternehmen mit Schwerpunkt im Lebensmittel- und Konsumgüterbereich will damit Weichen für die Zukunft stellen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Kukla erweitert Geschäftsführung auf fünf Personen

Zum 1. Januar 2023 hat die internationale Spedition Robert Kukla die Leitung von zwei auf fünf Geschäftsführer erweitert. Damit trägt das Unternehmen der erfolgreichen wirtschaftlichen Entwicklung des vergangenen Jahres Rechnung.

Lehmann verlässt Clean Logistics

Der Mitgründer des Lkw-Start-ups aus Winsen hat sich aus persönlichen Gründen aus dem Verwaltungsrat des Unternehmens zurückgezogen. Der Abgang trifft das Unternehmen in einer schwierigen Phase.  

Stabübergabe bei Duisport

Der Vorstandsbereich Technik und Betrieb bei der Duisburger Hafen AG wird zum Jahresbeginn neu besetzt. Thomas Schlipköther übergibt das Ressort an Lars Nennhaus.

Peter Dannewitz verlässt Kombiverkehr

Schluss nach fast zehn Jahren an der Vertriebsspitze: Der 53-Jährige habe seine Kündigung eingereicht, meldet der DVZ-Brief. Die Nachricht ist nicht ohne, bekommt aber zusätzliche Brisanz durch den neuen Arbeitgeber des Managers.