Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Aditi Rasquinha wird neue Seefracht-Leiterin von Schenker in Asien

Das Schenker-Seefracht-Geschäft in der APAC-Region wird ab 1. Juli von Aditi Rasquinha verantwortet. Sie kennt das Gebiet durch verschiedene Tätigkeiten gut.

Keller leitet Generationenwechsel ein

Alexander Hewel wird die Geschäfte zusammen mit Ehefrau Kora und Bruder Christopher perspektivisch leiten. Kontraktlogistik, Spedition und Beratung sollen auch künftig die Eckpfeiler des Familienunternehmens aus Ditzingen bleiben.

Crane ernennt O'Connor zum Strategiechef

Der erfahrene Manager soll die integrierten Supply-Chain-Lösungen für das wachsende Portfolio internationaler Kunden von Crane Worldwide weiter verbessern.

Patrick Moebel leitet Fedex Trade Networks

Der Logistikexperte leitet das Luft- und Seefrachtgeschäft sowie die Zollabwicklung der Fedex-Logistiktochter. Er wechselte von Geodis Freight Forwarding, wo er zwölf Jahre lang das Amerika-Geschäft verantwortete.

Uwe Borowy ist nach schwerer Krankheit verstorben

Der Gründer und Inhaber der auf die Logistikbranche spezialisierten Personalberatung Personalunion wurde 61 Jahre alt. Er engagierte sich ehrenamtlich für die Interessen der Logistikbranche und war gern gesehener Gast auf diversen Branchen-Events.

Christa Koenen wird Schenker-CIO

Die neue Digitalchefin kommt von der Deutschen Bahn. Markus Sontheimer verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch und wechselt nach Dänemark.

SAS-Führung wird weiter verjüngt

Die skandinavische Airline bekommt im Juli mit Anko Van der Werff einen neuen Chef. Er kommt ausnahmsweise nicht aus einem der drei nordischen Länder Schweden, Dänemark und Norwegen, denen die SAS gemeinsam gehört.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Exo wechselt zu Alpensped

Der Mannheimer Mittelständler will neue Geschäftsfelder erschließen und holt sich dafür Markus Exo, einen erfahrenen Logistikmanager und Großkundenbetreuer.

Dizzbo erhält Verstärkung und mehr Geld

Die Bestandsinvestoren haben ihr Investment um einen weiteren siebenstelligen Betrag erhöht. Zudem konnte das Start-up Jochen Wolf als CEO gewinnen. Und als Technikchef ist Kwaku Yeboah-Antwi von Boston Consulting zu den Berlinern gewechselt.

Wollesen verlässt BLG Logistics

Das Bremer Hafen- und Logistikunternehmen braucht einen neuen Kontraktlogistikvorstand. Amtsinhaber Wollesen geht per Ende 2021 auf eigenen Wunsch, erfuhr die DVZ. Die Nachfolgesuche ist bereits angelaufen.

Dierk Hochgesang verlässt die Amö

Der langjährige Hauptgeschäftsführer geht auf eigenen Wunsch. Er wechselt zur  SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr nach Frankfurt und ist dort als zweiter operativer Vorstand vorgesehen.