Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Podestá löst Müller bei Dachser Air & Sea Logistics ab

Der 57-Jährige rückt vom Leiter der Business Unit Asia Pacific zum COO des Geschäftsfeldes auf. Sein Vorgänger hat Dachser bereits verlassen - er hielt sich gute eineinhalb Jahre an der Spitze des Luft- und Seefrachtgeschäftes.

Maximilian Brandl verstärkt Vorstand von Salt Solutions

Der Digitalisierungsexperte wird darüber hinaus im April kommenden Jahres neuer Chief Executive Officer des SCM-Projekthauses.

Andreas Kayser wird Head of Global Air Freight bei Freighthub

Der 39-jährige Betriebswirt soll den globalen Luftfrachtbereich der digitalen Spedition weiter ausbauen. Zuletzt leitete er das deutsche See- und Luftfrachtgeschäft von Gebrüder Weiss.

Wolf Hüttemann ist gestorben

Der Logistiker und Gründer der Huettemann Group ist im Alter von 87 Jahren verstorben. Hüttemann hatte den Familienbetrieb 1956 im Ruhrgebiet gegründet und 50 Jahre lang geleitet.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Senatorin für Multitasking

Die SPD-Politikerin Claudia ­Schilling ist in der neuen rot-grün-roten ­Bremer ­Landesregierung für Häfen, Wissenschaft und Justiz zuständig. Einiges kennt sie schon bestens - in anderes muss sie sich noch einarbeiten.

Licht leitet Frachtabfertiger Celebi in Deutschland

Die Frankfurter Tochtergesellschaft des türkischen Frachthandling-Spezialisten sichert sich die Dienste des ehemaligen Kühne + Nagel-Managers.

DHL Supply Chain: Venter wird neuer CEO für Region MLEMEA

Für Oscar de Bok, der im Oktober auf den Stuhl des Vorstandsvorsitzenden von DHL Supply Chain wechselt, rückt Hendrik Venter als Chef für die Region Region Mainland Europe, Middle East and Africa nach.

VDA-Präsident Mattes tritt ab

Die deutsche Automobilindustrie steckt in einer schwierigen Phase – und verliert ihren Cheflobbyisten, der auf dem politischen Parkett schwach agiert haben soll. Ab 2020 soll es nun möglicherweise ein ehemaliger EU-Kommissar richten.