Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Seifert Logistics holt Müllerschön als CEO

Wechsel an der Spitze der Seifert Logistics Group: Thomas Müllerschön ist Nachfolger von Harald Seifert als CEO der international tätigen Logistikgruppe mit Sitz in Ulm. Seifert wechselt als Vorsitzender in den Beirat des Unternehmens.

Hasenkamp leitet Generationswechsel ein

Thomas Schneider tritt als fünfte Generation in die Geschäftsführung des Kölner Familienunternehmens ein.

CEO Lothar Thoma verlässt M&M

Der Manager stand seit Anfang 2016 an der Spitze von Militzer & Münch. Die Trennung sei in beiderseitigem Einvernehmen erfolgt, heißt es. Seine Aufgaben übernimmt bis auf Weiteres das Group Management.

Dirk Beckers bleibt bis 2024 Inea-Chef

Die EU-Kommission hat die Berufung des seit 2014 amtierenden Belgiers Dirk Beckers an die Spitze dieser für die Transportpolitik äußerst wichtigen EU-Agentur um fünf Jahre verlängert.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Egil Møller Nielsen wird Postnord-Vorstand

Der dänisch-schwedische Postnord-Konzern legt mehrere Geschäftsbereiche zusammen und schafft so ein neues Vorstandsressort Betrieb und Technik.

Bernd Pahnke: "Wir wollen unser Angebot deutlich ausweiten"

Transfracht-Manager Bern Pahnke spricht im Interview über die schwarze Null, schwierige Endkunden, den neuen Blick zu Süd- und Westhäfen - und darüber, wie lange "Inerim" dauert.

„Ladung und Ladungsträger rücken in den Fokus“

Der Telematikmarkt ist im Umbruch. Das steht für Marco Reichwein fest. Im Gespräch erläutert der Geschäftsführer von Schmitz Cargobull Telematics, wie er das Unternehmen für das Zeitalter der Digitalisierung fit macht.