Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Gaben für gute Zwecke

THB-Spende geht an Duckdalben und Seenotretter.

Kent Cornelius leitet Marketing bei Alpi

Kent Cornelius verantwortet seit kurzem den Gesamtverkauf der Transport- und Logistik-Gruppe Alpi Danmark. In seiner über 25-jährigen Karriere in der Speditionsbranche hat Cornelius unter anderem für Scan Global Logistics und Leman gearbeitet.

Stefan Oelker neuer Marketingleiter bei Krone

Die Marketingleitung der Krone Nutzfahrzeug Gruppe liegt seit kurzem in den Händen von Stefan Oelker. Der 55-Jährige war bereits in verschiedenen verantwortungsvollen Positionen in der Werbebranche sowie im Marketingbereich technischer Produkte tätig.

Loch ist Deutschland-Chef bei Kerry Logistics

Der chinesische Logistikdienstleister Kerry Logistics Network hat die Weichen für sein Deutschland-Geschäft neu gestellt. Mit Oliver Loch hat ein erfahrener Key-Account-Manager Anfang Februar 2019 die Leitung der zweitgrößten Länderorganisation in Europa übernommen. Er folgt in dieser Position auf Ronnie Kempf, der das Unternehmen mit unbekanntem Ziel verlassen hat.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Landesverkehrsminister Peter Fischer gestorben

Zehn Jahre lang von 1990 bis 2000 leitete Peter Fischer das niedersächsische Wirtschafts- und Verkehrsministerium, in dem er 1970 als Referent begonnen hatte. Jetzt ist SPD-Politiker im Alter von 77 Jahren gestorben.

Air Cargo Community wählt Harald Gloy zum Vorstand

Harald Gloy übernimmt künftig die Vorstandsarbeit der Air Cargo Community Frankfurt.

Ansgar Jansen leitet Krone-Vertrieb im DACH-Raum

Seit Jahresanfang ist Ansgar Jansen Vertriebsleiter der Krone Nutzfahrzeug Gruppe für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH). Der studierte Diplom-Ingenieur (45) verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Vertriebs-Know-how.

Alain Goehl ist Regionalleiter Süddeutschland bei Heppner

Alain Goehl ist von der französischen Heppner-Gruppe zum Regionalleiter Süddeutschland ernannt worden. Diese Region ist für das auf den deutsch-französischen Warenverkehr spezialisierte Unternehmen äußerst wichtig. Der in Deutschland geborene Goehl begann seine Karriere im Sektor Transport und Logistik im Jahr 2000 bei Ziegler.