Menschen

Maximilian Meyer: Lagerhalle statt Bauernhof

Maximilian Meyer ist mit 34 Jahren Vorstandsvorsitzender des Fashionlogistikers Meyer & Meyer in Osnabrück. Dabei hätte das Pendel auch in die andere Richtung als Spedition ausschlagen können.

Logistik sucht die humanitäre Partnerschaft

Wie es dazu kam, dass die gebürtige Ost-Berlinerin Susy Schöneberg nicht nur wie ursprünglich geplant bis 2017 für zwei Jahre ihren MBA in Berkeley absolvierte, sondern bis heute in den USA lebt und arbeitet.

GDWS-Präsident Hans-Heinrich Witte sagt Tschüss

Nach 40 Berufsjahren ist am Montag der Präsident der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt in den Ruhestand verabschiedet worden. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Giorgio Travaini leitet Europe's Rail übergangsweise

Das europäische Gemeinschaftsunternehmen zur Förderung von Innovationen bei der Eisenbahn verliert zum 1. März seinen Exekutivdirektor Carlo Borghini. Für ihn gibt es zunächst einen Interimsnachfolger.

Smalltalk mit Stephan Opel

Der 54-jährige gebürtige Troisdorfer ist Geschäftsführer der NG.network GmbH. So firmiert die bisherige Stückgutkooperation System Alliance (SyA) seit dem 1. Januar dieses Jahres. Opel ist Anhänger des 1. FC Köln. Er sagt von sich selbst, er sei selten schlecht drauf und mit Leib und Seele Logistiker und Spediteur.

Lagerhaus Harburg Spedition: Christoph Harder Tomás ergänzt Geschäftsführung

Der zur Paletten-Service Hamburg Gruppe gehörende Dienstleister hat den 31-Jährigen als Prokurist in die Geschäftsleitung berufen. Das Unternehmen mit Schwerpunkt im Lebensmittel- und Konsumgüterbereich will damit Weichen für die Zukunft stellen.

Wolfgang Birlin verlässt den HGK-Vorstand

Nach acht Jahren bei der HGK-Gruppe scheidet Wolfgang Birlin Ende des Monats bei der Häfen und Güterverkehr Köln AG aus. Gleichzeitig legt er auch seine Funktion als Geschäftsführer der HGK-Beteiligung Rheincargo nieder.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Joost van Doesburg wird Frachtchef am Flughafen Schiphol

Joost van Doesburg übernimmt ab März die Leitung der Frachtabteilung der Royal Schiphol Group. Er verfügt über jahrelange Erfahrungen im Luftfrachtsektor. Zuletzt war er als Gewerkschaftsführer tätig.

Sascha Laßau tritt Rieck-Geschäftsführung bei

Der langjährige Schenker-Manager ist neues Mitglied der Geschäftsleitung der Rieck Systemspedition. Damit leitet die Logistikgruppe den Wechsel im Führungstrio der Speditionssparte ein.

MBS: Joerg Roehl wird weiterer CEO

Der Manager ergänzt ab Februar das Führungsteam des Kölner Logistikdienstleisters. Er arbeitet seit mehr als 30 Jahren in der Speditions- und Schifffahrtsbranche. Roehl war zuletzt in der Schweiz als CEO tätig.

SBB Cargo Deutschland erhält neuen Geschäftsführer

In der Leitung der Tochtergesellschaft von SBB Cargo International gibt es einen Wechsel. Marcel Theis übernimmt ab April 2023 die Nachfolge von Götz Jesberg.