Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Pompili ist neue französische Verkehrsministerin

Die bisherige Vorsitzende des Ausschusses für nachhaltige Entwicklung und Raumplanung übernimmt im neuen Kabinett die Position von Elisabeth Borne. Jean Baptiste Djebbari bleibt Staatssekretär für Transport.

Renschler verlässt Vorstand von Traton

Der Chef der VW-LKW-Sparte tritt ab. Nur eine Woche soll zwischen Ankündigung und Vollzug liegen. Der Nachfolger steht schon in den Startlöchern. Außerdem wird VW-PKW-Logistikvorstand Tostmann neuer Chef der Traton-Tochter MAN.

Der Tempomacher

Hamburgs Wirtschaftssenator Michael Westhagemann will den Hafen zur Energiedrehscheibe machen und auch beim Containerumschlag neue Wege gehen. Eine Schlüsselrolle kommt dem nächsten Hafenentwicklungsplan zu.

Mit Ehrgeiz auf dem Weg nach oben

Tanja Mattheis hat als diplomierte Wirtschaftsingenieurin seit ihrem Einstieg beim Logistikkonzern BLG eine rasante Karriere hingelegt. 


D’Agostino kehrt als Hafenchef nach Triest zurück

Anfang Juni war der Manager auf Betreiben der Anti-Korruptionsbehörde Anac abgesetzt worden. Jetzt klagte er sich erfolgreich in sein Amt zurück.

Körner neuer Finanzvorstand bei Nosta

Verjüngung im Vorstand: Der bisherige CFO Thomas Müller ist den Ruhestand gegangen. Sein Nachfolger ist 36 Jahre alt.

Steven Polmans verlässt Brussels Cargo

Nach zehn Jahren als Leiter der Fracht- und Logistikabteilung am Brüsseler Airport will der Logistiker sich beruflich umorientieren.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Theiler steigt in Cargologic-Geschäftsleitung ein

Stühlerücken bei der Rhenus-Tochter Cargologic: Während der von Panalpina gewechselte Manager Theiler in der Geschäftsleitung die Verantwortung für Sales und Marketing übernommen hat, zieht sich Markus Schürmann, bisher für Land Handling und Projekte zuständig, aus dem Gremium zurück.

DB Schenker: Zwei neue Positionen im Bereich Seefracht

Der Konzern stellt die Management-Struktur im Bereich Ocean neu auf. Hans-Thorsten Lanfermann und Michael Schwickert verantworten die Seefracht–Operative für das gesamte Cluster DE/CH.

"Technisches Know-how ist ein Erfolgsfaktor“

Wie behält man die Kontrolle über tiefkalte flüssige Gase? Das verrät Jürgen Becker, Country Manager Germany der Schenk Tanktransporte GmbH in Gelsenkirchen, im Interview.

Stets abflugbereit

Wenn es schnell gehen muss, greifen die Monteure von Heinke-Tec nur kurz ihren gepackten Werkzeugkoffer und ihr Bordgepäck.