Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Seifert Logistics holt Müllerschön als CEO

Wechsel an der Spitze der Seifert Logistics Group: Thomas Müllerschön ist Nachfolger von Harald Seifert als CEO der international tätigen Logistikgruppe mit Sitz in Ulm. Seifert wechselt als Vorsitzender in den Beirat des Unternehmens.

Hasenkamp leitet Generationswechsel ein

Thomas Schneider tritt als fünfte Generation in die Geschäftsführung des Kölner Familienunternehmens ein.

CEO Lothar Thoma verlässt M&M

Der Manager stand seit Anfang 2016 an der Spitze von Militzer & Münch. Die Trennung sei in beiderseitigem Einvernehmen erfolgt, heißt es. Seine Aufgaben übernimmt bis auf Weiteres das Group Management.

Dirk Beckers bleibt bis 2024 Inea-Chef

Die EU-Kommission hat die Berufung des seit 2014 amtierenden Belgiers Dirk Beckers an die Spitze dieser für die Transportpolitik äußerst wichtigen EU-Agentur um fünf Jahre verlängert.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

„Besser schlecht als gar nicht“

Rolf Hadolt, Chef der gleichnamigen Speditionsgruppe aus der Steiermark, entscheidet gern und schnell. Die Zahlen deuten darauf hin, dass ihm das meistens gut gelingt.

Truckerin mit Spezialauftrag

Christina Scheib wird BGL-Botschafterin.

Horst Kottmeyer ist Aufsichtsratsvorsitzender des BGL

In der konstituierenden Sitzung des neuen BGL-Aufsichtsrats wurde Horst Kottmeyer, Vorsitzender des Verbandes Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen (VVWL), einstimmig zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt.

John Adams verstärkt Verkaufsteam bei Davies Turner

Die britische Spedition Davies Turner verstärkt sich mit John Adams als Vertriebschef für die Regionen Mittlerer Osten, Indischer Subkontinent, Südafrika und Schwellenmärkte. Adams ersetzt den in den Ruhestand wechselnden Todd Moore.