Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

#OMMA: „Wirtschaftliche Abhängigkeit hilft, dass wir eine relativ friedliche Welt haben“

#OMMA in seiner etwas anderen Form als coronabedingtes #OMMA@home. Im Onlineinterview spricht Arnold Schroven, Vorsitzender des Club of Logistics und Mitglied der Logistikweisen, über Globalisierung, die Abschaffung von Retouren und die Kep-Belieferung durch Drohnen. Coronabedingt ist das Interview online aufgenommen worden. #OMMA@home

Hellmann holt Monika Thielemann-Hald

Die Managerin übernimmt die weltweite Verantwortung für die Sparte Automotive Logistics. Zuvor war sie für Panalpina tätig, wo sie den Bereich Automotive Logistics Solutions aufgebaut hat.

Boudewijn Siemons wird COO des Hafens Rotterdam

Der 56-Jährige kommt vom Tankterminalbetreiber Vopak und übernimmt Anfang Oktober von Ronald Paul. In seinem neuen Job will er vor allem die Infrastruktur weiter modernisieren.

Jörg Herwig verlässt DB Schenker Anfang 2021

Der deutsche Landverkehrschef, auch zuständig für die Schweiz, geht nach nicht einmal zwei Jahren in dieser Funktion auf eigenen Wunsch. Herwig war 2017 von Kühne + Nagel zu DB Schenker gewechselt.

Ulrich Ulrichs erwartet Konsolidierung in der Projektschifffahrt



Der Vorstandsvorsitzende des Tramp-Carriers BBC Chartering prognostiziert im großen DVZ-Interview, dass sich die Branche infolge der Corona-Pandemie auf ein bis zwei harte Jahre einstellen muss.

Gudrun Winner-Athens in Logistics Hall of Fame gewählt

Die Unternehmerin wird damit für ihre Verdienste rund um den Kombinierten Verkehr geehrt. Und Hermes-Manager Olaf Schabirosky gewinnt den Titel als „Logistics leader of the year“.

Vier, die den Wandel der Branche gestalten

Mit dem LEO ehrt die DVZ auch in diesem Jahr wieder besondere Leistungen und beispielhaftes Engagement. Der Logistikpreis wurde in den Kategorien Unternehmer, Manager, Lebensleistung und Mensch vergeben.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Hermann Schnaidt ist neuer Leiter IT bei Transco

Hermann Schnaidt (45) verstärkt seit dem 1. September das Team der Transco Gruppe als Leiter der IT.

Brote für die Mitarbeiter geschmiert

Seit mehr als zehn Jahren ist Susanne Stück (47) Geschäftsführerin des Warenumschlag- und Lagereiunternehmens TCO Transcargo GmbH. Weil sie ihren Job von der Pike auf gelernt hat, kommt sie in dieser traditionell Männer dominierten Arbeitswelt gut klar. Privat steckt sie dafür zurück, was viele Frauen wohl eher nicht machen würden.

Geschäftsführer Dierks verläßt GO!

Ralf Hans Dierks, Geschäftsführer der GO! General Overnight Service (Deutschland) GmbH, scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus.

Corinna Kobsa

Die 37-Jährige ist Geschäftsführerin der Econ Gesellschaft für Osteuropa-Logistik Internationale Spedition in Essen.