Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Diese Menschen bringen die Waren ans Ziel

In Krisenzeiten zeigt sich der Wert einer stabilen Logistikkette. Doch wer sind die Menschen, die dahinter stehen? Mit der Aktion „Wir sind Logistik!" gibt die DVZ der Transport- und Logistikbranche ein Gesicht.

Christian Langer ist neuer Digitalchef bei der HHLA

Bei dem Terminalbetreiber hat der langjährige Lufthansa-Manager die Nachfolge von Jan Bovermann angetreten. Langer hat zuletzt unter anderem das Innovation Hub der Airline geleitet.

Michael Starre leitet Vertriebsgeschäft bei Logivest

Das inhabergeführte, bundesweit tätige Beratungsunternehmen verstärkt die Kompetenz und Expertise auf dem Logistik-Immobilienmarkt.

Vincent Ducrot übernimmt Chefposition bei SBB

Bei der schweizerischen Bahn tritt ein neuer CEO an. Er kommt von einem schweizerischen Nahverkehrsbetrieb, kennt die Bahn aber aus einer vorgegangenen Tätigkeit über 18 Jahre.

Sirka Hintze neue CFO in der Leschaco Gruppe

Die Finanzexpertin mit über 20 Jahren Berufserfahrung löst Rainer Barthel ab, der Ende dieses Jahres in den Ruhestand treten wird.

Kobernuß steigt aus

Lebensmittellogistiker Hubertus Kobernuß hat sein Unternehmen an die Werther Logistik verkauft und zieht sich weitgehend aus dem Geschäftsleben zurück. Das Transportgewerbe verliert damit einen engagierten und streitbaren Vertreter.

Timo Schön verlässt Seaports-Marketing

Die Marketingorganisation der niedersächsischen Seehäfen steht vor einem Führungswechsel. Mittels Stellenausschreibung soll eine Nachfolgelösung gefunden werden.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Suckale wechselt zu BASF

Bahn-Vorstandsmitglied Margret Suckale wechselt zum Chemiekonzern BASF. Suckale war als Personal-Verantwortliche wegen der Datenaffäre in die Kritik geraten.

Ulrich Kock

Der 57-Jährige ist Freight Manager bei Stena Line in Kiel.

Wechsel in der Leitung von NTB

In der Geschäftsführung des Terminalbetreibers NTB - North Sea Terminal Bremerhaven GmbH & Co. gibt es einen Wechsel. Nachfolger von Gerhard Wahlers wird Jan Gelderland.

Hübsch bleiben in harten Zeiten

Die Personalkosten müssen runter, aber trotzdem soll der Personalstamm für bessere Zeiten erhalten werden. Und da ist ja auch noch der viel zitierte demografische Wandel, der die Unternehmen spätestens in 10 bis 15 Jahren in einen Wettbewerb um Talente führen wird. Wie soll ein personalverantwortlicher Logistiker vor diesem widersprüchlichen Hintergrund eigentlich entscheiden? Und was sollen Schulabgänger tun, die sich für das eigentlich spannende Berufsfeld der Logistik interessieren?