Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Personalrochade bei Hödlmayr

Bei dem österreichischen Automobillogistiker wechselt der bisherige Vorstandsvorsitzende Johannes Hödlmayr in den Aufsichtsrat. Dafür verstärkt der ehemalige Gebrüder-Weiss-Vorstandschef Wolfgang Niessner, der bisher im Hödlmayr-Aufsichtsrat saß, den Unternehmensvorstand.

#OMMA: „Gehalt gibt es bei uns nicht, aber die Leute haben Bock drauf“

Bei One Mind Many Answers – oder kurz #OMMA – betrachtet Christoph Hanser, Vorstand der Trufi Association e.V., die Logistik einmal von einer etwas anderen Perspektive. Er spricht über die Stärke von Social Impact, Open-Source-Technologien und Konnektivität und hat auch ein paar unbequeme Antworten parat.

Ulfert Cornelius leitet Evos in Hamburg

Nach dem Verkauf des Tanklagers an First State Investments gibt es nun einen Wechsel in der Geschäftsführung.

Ehemaliger Helm-Chef im Hoyer-Beirat

Hans-Christian Sievers berät bei der Hamburger Logistikgruppe künftig die Inhaberfamilie und die Geschäftsführung. Er rückt als sechstes Mitglied in den Beirat des Unternehmens ein.

Hendrik Stöhr rückt in Deymann-Geschäftsführung auf

Bei der Harener Reederei gibt es neben Martin Deymann jetzt einen zweiten Geschäftsführer.

Theiler steigt in Cargologic-Geschäftsleitung ein

Stühlerücken bei der Rhenus-Tochter Cargologic: Während der von Panalpina gewechselte Manager Theiler in der Geschäftsleitung die Verantwortung für Sales und Marketing übernommen hat, zieht sich Markus Schürmann, bisher für Land Handling und Projekte zuständig, aus dem Gremium zurück.

DB Schenker: Zwei neue Positionen im Bereich Seefracht

Der Konzern stellt die Management-Struktur im Bereich Ocean neu auf. Hans-Thorsten Lanfermann und Michael Schwickert verantworten die Seefracht–Operative für das gesamte Cluster DE/CH.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Scheifele geht zu DSV

Rolf Scheifele?(53) ist Anfang dieses Monats zu DSV gewechselt.

Thüringer Bahnchef geht

Nach nur rund zwei Monaten verlässt der Thüringer Bahnchef Jürgen Illing das Unternehmen.

SØren P. Jensen

Der 40-Jährige ist COO des frachtbasierten Netzes der Reederei Scandlines in Warnemünde und Kopenhagen.

Der Offensiv-Spieler

Bei Kühne + Nagel (KN) steht der Ausbau der Landverkehrsaktivitäten ganz oben auf der strategischen Agenda. Philippe Hausser musste daher nicht lange überlegen, als der die Chance bekam, in diesem Bereich mitzuarbeiten. Schließlich ist er nach eigener Aussage eine „Explorer-Natur“.