Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Diese Menschen bringen die Waren ans Ziel

In Krisenzeiten zeigt sich der Wert einer stabilen Logistikkette. Doch wer sind die Menschen, die dahinter stehen? Mit der Aktion „Wir sind Logistik!" gibt die DVZ der Transport- und Logistikbranche ein Gesicht.

Christian Langer ist neuer Digitalchef bei der HHLA

Bei dem Terminalbetreiber hat der langjährige Lufthansa-Manager die Nachfolge von Jan Bovermann angetreten. Langer hat zuletzt unter anderem das Innovation Hub der Airline geleitet.

Michael Starre leitet Vertriebsgeschäft bei Logivest

Das inhabergeführte, bundesweit tätige Beratungsunternehmen verstärkt die Kompetenz und Expertise auf dem Logistik-Immobilienmarkt.

Vincent Ducrot übernimmt Chefposition bei SBB

Bei der schweizerischen Bahn tritt ein neuer CEO an. Er kommt von einem schweizerischen Nahverkehrsbetrieb, kennt die Bahn aber aus einer vorgegangenen Tätigkeit über 18 Jahre.

Sirka Hintze neue CFO in der Leschaco Gruppe

Die Finanzexpertin mit über 20 Jahren Berufserfahrung löst Rainer Barthel ab, der Ende dieses Jahres in den Ruhestand treten wird.

Kobernuß steigt aus

Lebensmittellogistiker Hubertus Kobernuß hat sein Unternehmen an die Werther Logistik verkauft und zieht sich weitgehend aus dem Geschäftsleben zurück. Das Transportgewerbe verliert damit einen engagierten und streitbaren Vertreter.

Timo Schön verlässt Seaports-Marketing

Die Marketingorganisation der niedersächsischen Seehäfen steht vor einem Führungswechsel. Mittels Stellenausschreibung soll eine Nachfolgelösung gefunden werden.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Nokia-Manager Vehviläinen wird Finnair-Chef

Der langjährige Nokia-Topmanager Mika Vehviläinen (48) wechselt vom angeschlagenen Telekom-Ausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) an die Spitze der Fluggesellschaft Finnair. Vehviläinen löst am 1. Februar Jukka Hienonen auf dem Chefposten ab.

Michael Kluger

Der 35-jährige Bauingenieur ist Clustermanager und "Leiter Mobilität" bei der Regionalmanagement Nordhessen GmbH in Kassel.

Mathias Krage ist neuer Verbandspräsident

Der Hannoveraner Spediteur Mathias Krage (52) ist am Sonnabend zum neuen Präsidenten des Deutschen Speditions- und Logistikverbandes (DSLV) gewählt worden. Auf der Mitgliederversammlung des Verbandes in Berlin wurde zudem die seit sechs Jahren beschlossene Fusion mit der Vereinigung Deutscher Kraftwagenspediteure abgesegnet und der diesjährige Sieger des Nachwuchspreises Spedition und Logistik vorgestellt.

Christian Vogt neuer Country Manager für Ceva in Österreich

Christian Vogt ist neuer Country Manager des Logistikdienstleisters Ceva in Österreich.