Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Andreas Matthä ist Interimspräsident des Eisenbahnverbandes CER

Der bisherige Präsident, Crister Fritzson aus Schweden, orientiert sich beruflich um und verlässt den Bahnsektor. Matthä steht zunächst bis zum 19. Februar an der CER-Spitze.

Nina Hermanns wird Logistikchefin bei Coca-Cola

Die Managerin wird ab Februar die Leitung und strategische Ausrichtung der gesamten Logistik von Coca-Cola European Partners Deutschland übernehmen. Sie kommt aus dem Key Account Management des Getränkekonzerns.

Thomas Voigt führt Wirtschaftsverband Weser

Der Außenwirtschaftsexperte übernimmt die Geschäftsführerposiition der Lobbyorganisationen für die Interessen der Weser-Anrainer.

Der neue Interessenvertreter

Seit dem 1. Januar ist Claes Berglund Präsident des EU-Reederverbands Ecsa.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Hafen Amsterdam bekommt Chefin

Dertje Meijer (46) ist neue Direktorin des Hafenbetriebs Amsterdam (SHA). Sie folgt auf Hans Gerson, der seit 2000 an der Spitze der Hafenverwaltung stand.

IG Metall will Schiffe verschenken

Die IG Metall sorgt inmitten der Konjunktur- und Schiffbaukrise mit einem ungewöhnlichem Vorschlag für Aufsehen: Die taumelnden Werften könnten fertig gestellte Schiffe, deren Auftraggeber die Abnahme verweigern, an Entwicklungsländer verschenken.

Hans Joachim Stecher

Der 61-Jährige ist Geschäftsführer der Soli-Trans Speditions GmbH in Bremen.

Güterbahn-Chef Kremper geht - Hedderich kommt

Mitten in der schweren Konjunkturkrise wechselt die Deutsche Bahn den Chef ihres Schienengüterverkehrs aus. Der bisherige Leiter des Bahn-Geschäftsfeldes DB Schenker Rail, Klaus Kremper (47), wird das Unternehmen zum 31. August verlassen.