Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Cegielski leitet Geschäfte von Freja in Polen

Das dänische Transport- und Logistikunternehmen Freja verstärkt seinen Markenauftritt in Polen durch die Umbenennung der dortigen Tochtergesellschaft.

Radu Dinescu wird Iru-Präsident

Der Rumäne wird beim Weltverband des Straßenverkehrs zum Jahreswechsel Nachfolger von Christian Labrot. Als "Outgoing President" bereitet der Deutsche den Weltkongress im kommenden Jahr in Berlin vor.

Deutsches Verkehrsforum: Doppelspitze in der Geschäftsführung

Der bisher stellvertretende Geschäftsführer Dr. Florian Eck rückt zum gleichberechtigten Geschäftsführer des Deutschen Verkehrsforums neben der bisherigen Geschäftsführerin Dr. Heike van Hoorn auf. Das hat das Präsidium des DVF entschieden.

EVG: Westphal folgt auf Kirchner

Mit großer Mehrheit der Delegiertenstimmen ist der bisherige EVG-Bundesgeschäftsführer zum neuen Vorstand der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft gewählt worden.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Rausch wird Logistikvorstand

Bahnchef Rüdiger Grube scheint seinen Vorstand nahezu komplett zu haben. Für alle zentralen Positionen sind mittlerweile Nachfolger ausgewählt. Der Aufsichtsrat wird die offizielle Benennung Ende Mai aussprechen.

Gewerkschaften unterstützen Weber

Die Gewerkschaften Transnet und GDBA unterstützen den Plan, den bisherigen Evonik-Manager Ulrich Weber zum neuen Personalvorstand der Deutschen Bahn zu berufen. Der Manager habe „Fingerspitzengefühl im Umgang mit Arbeitnehmern“.

Ungewöhnlicher Zugang zum Thema Schifffahrt

Eigentlich wäre ein Kirchentag nicht unbedingt etwas, dass die Logistikbranche im Blick haben müsste. Aber die deutschen Reeder präsentieren sich diesmal den Gläubigen in Bremen und wollen zeigen, wie der Seehandel zum Wohlstand beiträgt.

Ulrich Burgath

Der 59-Jährige ist Geschäftsführer der CCT logistics partner GmbH in Greifswald.