Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Aircargo Club wählt neues Präsidium

Die Unternehmensvertreter der Luftfrachtbranche haben einen neuen Vizepräsidenten und Finanzvorstand. Die vorherigen Präsidiumsmitglieder Mathias Jakobi und Christoph Papke sind nicht mehr zu den Wahlen angetreten.

Hans Reichart tritt zurück

Der bayerische Bau- und Verkehrsminister, Hans Reichart (CSU) verlässt den Ministerrat auf eigenen Wunsch. Grund ist, dass er am 15. März für die Kommunalwahl in seinem schwäbischen Heimatlandkreis Günzburg kandidieren will.

Bernd Gschaider verlässt Amazon

Der Chef von Amazon Logistik in Deutschland wechselt ab Mai als Chief Operations Officer zum Schweizer Arzneimittel-Versandhändler Zur Rose. Sein Nachfolger steht bereits fest: Es ist ein ehemaliger DHL-Manager.

SAL mit neuem CIO und CFO

Am 6. Januar ist Claas Matthies, Geschäftsführer von SAL Heavy Lift, die neue Position des CIO angetreten. Mit Soeren Bibow gewinnt die Reederei aus Hamburg zusätzlich einen neuen CFO.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

IG Metall will Schiffe verschenken

Die IG Metall sorgt inmitten der Konjunktur- und Schiffbaukrise mit einem ungewöhnlichem Vorschlag für Aufsehen: Die taumelnden Werften könnten fertig gestellte Schiffe, deren Auftraggeber die Abnahme verweigern, an Entwicklungsländer verschenken.

Hans Joachim Stecher

Der 61-Jährige ist Geschäftsführer der Soli-Trans Speditions GmbH in Bremen.

Güterbahn-Chef Kremper geht - Hedderich kommt

Mitten in der schweren Konjunkturkrise wechselt die Deutsche Bahn den Chef ihres Schienengüterverkehrs aus. Der bisherige Leiter des Bahn-Geschäftsfeldes DB Schenker Rail, Klaus Kremper (47), wird das Unternehmen zum 31. August verlassen.

Gerd Slotta übernimmt bei RLG

Bei der Reverse Logistics Group (RLG) steht ein Führungswechsel bevor. Zum 1. September übernimmt Gerd Slotta (52) den Posten als CEO von Achim Winter.