Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Aircargo Club wählt neues Präsidium

Die Unternehmensvertreter der Luftfrachtbranche haben einen neuen Vizepräsidenten und Finanzvorstand. Die vorherigen Präsidiumsmitglieder Mathias Jakobi und Christoph Papke sind nicht mehr zu den Wahlen angetreten.

Hans Reichart tritt zurück

Der bayerische Bau- und Verkehrsminister, Hans Reichart (CSU) verlässt den Ministerrat auf eigenen Wunsch. Grund ist, dass er am 15. März für die Kommunalwahl in seinem schwäbischen Heimatlandkreis Günzburg kandidieren will.

Bernd Gschaider verlässt Amazon

Der Chef von Amazon Logistik in Deutschland wechselt ab Mai als Chief Operations Officer zum Schweizer Arzneimittel-Versandhändler Zur Rose. Sein Nachfolger steht bereits fest: Es ist ein ehemaliger DHL-Manager.

SAL mit neuem CIO und CFO

Am 6. Januar ist Claas Matthies, Geschäftsführer von SAL Heavy Lift, die neue Position des CIO angetreten. Mit Soeren Bibow gewinnt die Reederei aus Hamburg zusätzlich einen neuen CFO.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Bepler wird CLM-Partner

Die CLM Consulting GmbH ist seit dem 1. August auch in den Neuen Bundesländern verteten. Michael Bepler (46) ist neuer CLM-Partner in Berlin.

HHLA schickt 300 Kurzarbeiter zur Weiterbildung

Der Hamburger Hafenkonzern HHLA will mehr als 300 Mitarbeiter während der Zeit der Kurzarbeit besser qualifizieren. Als Anreiz wird das Kurzarbeitergeld erhöht.

Lusk verantwortet Supply Chain bei Coca-Cola

Stephen Lusk (38), bislang Direktor Supply Chain der CCE AG, ist mit Wirkung zum 1. August 2009 zum neuen Vorstand Supply Chain der Coca-Cola Erfrischungsgetränke (CCE) AG bestellt worden. In dieser Funktion ist er für die Produktion und Logistik der CCE AG mit aktuell 70 Standorten, davon 27 mit Produktion verantwortlich.

Weinberger neuer Kögel-Chef

Der Trailerhersteller Kögel, Burtenbach, hat einen neuen Geschäftsführer berufen, gleichzeitig aber einen Rauswurf des bisherigen CEO Alexander Tietje und des Vertriebschefs Andreas Berndmeyer dementiert.