Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

David Cuenca wird Chep-Europachef

Er führt derzeit die Geschäfte von Chep in Lateinamerika und tritt die Nachfolge von Michael Pooley an, der nach mehr als 17 Jahren im Unternehmen seine berufliche Karriere beendet.

Niels Smedegaard im Aufsichtsrat von DSV Panalpina

Im vergangenen Jahr gab er den Posten als CEO von DFDS auf. Jetzt ist der erfahrene Schifffahrtsmanager im Kontrollgremium von DSV Panalpina vertreten.

Der alte Neue an der SBB-Spitze

Vincent Ducrot, ehemaliger Leiter des Personenfernverkehrs bei den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), hat zum 1. April deren Führung übernommen. Wichtig ist ihm, die Service-Einstellung zu stärken.

#OMMA: “I would call Elon Musk and discuss it in detail”

At One Mind Many Answers - or #OMMA for short - Sarunas Belickas, Operational Officer at CargoStream, talks about Artificial Intelligence, why efficient technological solutions need humans and who he would ask for help when having to build a supply chain to Mars.

Smolders soll Vertrieb bei Hapag-Lloyd leiten

Danny Smolders soll zum 1. Juli neuer Vertriebschef der Containerreederei Hapag-Lloyd werden. Der derzeitige Landeschef Türkei ist als Nachfolger von Hans Schäfer vorgesehen, der zu diesem Zeitpunkt die Leitung der Region Asien mit Sitz in Singapur übernehmen wird.

Diese Menschen bringen die Waren ans Ziel

In Krisenzeiten zeigt sich der Wert einer stabilen Logistikkette. Doch wer sind die Menschen, die dahinter stehen? Mit der Aktion „Wir sind Logistik!" gibt die DVZ der Transport- und Logistikbranche ein Gesicht.

Jens-Albert Oppel wechselt zu Transgas

Der Wirtschaftsingenieur erweitert die Geschäftsführung und wird wohl im Sommer den derzeitigen Firmenchef Dietmar Möllenhoff ablösen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Kapitän der „Hansa Stavanger“ entlassen

Der Kapitän des monatelang von Piraten entführten Hamburger Frachters „Hansa Stavanger“, Krzysztof Kotiuk, ist entlassen worden. Die Reederei Leonhardt & Blumberg begründete dies mit wirtschaftlichen Problemen.

Ricö-Mitangeklagte zahlen Geldbuße

Gegen die Zahlung von geldbußen wurden die Strafverfahren gegen den Fuhrparkleiter der insolventen Spedition Ricö und zwei Mitarbeiter der Prüforganisation ­Dekra eingestellt.

Heinrich Ahlers

Der 58-jährige Kapitän mit dem Patent für große Fahrt ist Geschäftsführer der Buss Group in Hamburg.

SPC Geschäftsführer Georg Waischnor geht in den Ruhestand

Der Gründungsgeschäftsführer des ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center (SPC), Georg Waischnor, geht nach acht Jahren an der Spitze des im Juli 2001 gestarteten Public-Private-Partnership von Bord. Waischnor, der im kommenden Jahr 66 Jahre alt wird, übergibt das Ruder am 31. Dezember 2009 an das bestehende SPC-Team Christian Betchen und Markus Heinen.