Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Haber Borch tritt als Hafenchef in Aarhus an

Fest stand sein Jobwechsel schon Ende 2019. Vertragliche Gründe ließen es erst jetzt zu, dass Thomas Haber Borch den Chefsessel im größten dänischen Containerhafen übernimmt.

Diese Menschen bringen die Waren ans Ziel

In Krisenzeiten zeigt sich der Wert einer stabilen Logistikkette. Doch wer sind die Menschen, die dahinter stehen? Mit der Aktion „Wir sind Logistik!“ gibt die DVZ der Branche ein Gesicht.

BGA-Präsident Bingmann wechselt zu ICC Germany

Mit der Wahl an die Spitze des nationalen Komitees der Internationalen Handelskammer hat Holger Bingmann sein Amt als BGA-Präsident abgegeben. Einer der beiden Vizepräsidenten bei ICC Germany kommt vom Logistiker Röhlig.

Tjarks wird Verkehrssenator

Hamburg: Koalitionsverhandlungen abgeschlossen

Multitalent hinter den Kulissen

Schiffsbewertungen sind ein komplexes Unterfangen. In Zeiten von Corona wird die Aufgabe für Profis wie Christiane Wittig nocht einfacher.

Seaports of Niedersachsen: André Heim folgt auf Schön

Aus den eigenen Reihen stammt der neue Mann an der Spitze der Hafenmarketings. Er will die Dachmarke Seaports digital weiterentwickeln.

Kühne für Hapag-Lloyd-Aufsichtsrat vorgeschlagen

Der Großaktionär der Kühne Holding würde als zweiter Vertreter der Holding in das Gremium einziehen. Damit wäre die paritätische Besetzung durch die Anteilseigner hergestellt.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Christian Kern wird ÖBB-Chef

Der Aufsichtsrat der ÖBB-Holding AG hat am Dienstag Christian Kern (44) zum neuen Bahnchef bestellt. Er folgt Peter Klugar (60), dessen Vertrag ausläuft.

Logistics Service Award für Bauserve

Der Logistics Service Award der Bundesvereinigung Logistik geht in diesem Jahr an die Bauserve GmbH. Das auf Baulogistik spezialisierte Planungsunternehmen hat ein Konzept zur Ver- und Entsorgung von Großbaustellen entwickelt.

Felcht will "Kernkompetenzen" stärken

Die Deutsche Bahn muss nach Aussage des künftigen Aufsichtsratsvorsitzenden Utz-Hellmuth Felcht nach zahlreichen technischen Pannen vor allem Vertrauen zurückgewinnen. Felchts Kandidatur war am Vormittag vom Bundeskabinett bestätigt worden.

Niederhofer leitet „Produktion Central“

Otto Niederhofer hat bei DB Schenker Rail Deutschland das neu geschaffene Vorstandsressort "Produktionsgesellschaften Region Central" übernommen. Er leitete bislang das Asset Management bei DB Schenker Rail.