Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Früherer BDB-Geschäftsführer Artl verstorben

Der ehemalige Geschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB), Jörg Artl, ist tot. Er starb am 7. Februar, wie der BDB jetzt mitteilte. Artl (Jahrgang 1932) trat 1974 mit der Fusion des BDB mit dem DBV (Deutsche Binnentankreeder-Vereinigung) in die Dienste des Verbandes ein und wurde 1976 dessen Geschäftsführer.

Vom Spediteur zum Immobilienmakler

Peter Jani hat nach dem Verkauf seiner Firma für Gastransporte 2007 umgesattelt. Der Unternehmenssitz in Seevetal bei Hamburg wurde umgebaut und vermietet. Heute haben sich dort 30 Mieter mit zusammen 150 Beschäftigten angesiedelt, die von P+P Jani betreut werden.

Gaben für gute Zwecke

THB-Spende geht an Duckdalben und Seenotretter.

Kent Cornelius leitet Marketing bei Alpi

Kent Cornelius verantwortet seit kurzem den Gesamtverkauf der Transport- und Logistik-Gruppe Alpi Danmark. In seiner über 25-jährigen Karriere in der Speditionsbranche hat Cornelius unter anderem für Scan Global Logistics und Leman gearbeitet.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Fiege erweitert Vorstand

Die Fiege Gruppe hat den Vorstand erweitert. Die Unternehmensstruktur wurde "neu aufgestellt und deutlich verschlankt", heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Östling leitet ACEA

Leif Östling ist zum Vorsitzenden der Nutzfahrzeughersteller im Verband der europäischen Automobilhersteller (ACEA) gewählt worden.

Martin Gaebges

Der 59-Jährige ist seit zehn Jahren Generalsekretär des Board of Airline Representatives in Germany e.V. (Barig).

Christian Kühnhold

Der 47-Jährige ist Geschäftsführender Gesellschafter bei der Paki Logistics GmbH in Ennepetal.